Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont / Holzminden / Farbschmierereien ...

22.11.2016 - 16:25:47

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Farbschmierereien .... Farbschmierereien und Vandalismusschäden in Groß Berkel (Zeugenaufruf)

Aerzen - Die Beamten der Polizeistation Aerzen nehmen derzeit mehrere Fälle von Farbschmierereien auf. Die Tatorte liegen im Bereich der Ostlandstraße (Groß Berkel). Betroffen ist der Geräteschuppen einer Gartenlaube, die auch aufgebrochen wurde, sowie der Geräteschuppen des TSV Groß Berkel, die nahegelegene Sporthalle und das ehemalige Tennisheim. Die Taten sollen nach jetzigen Erkenntnissen am vergangenen Wochenende verübt worden sein. Eine Anwohnerin hörte am Samstagabend, 19.11.2016, gegen 22.00 Uhr, die Stimmen mehrerer Personen, die die Zeugin mit den Taten in Verbindung bringt. Neben den Farbschmierereien entdeckten die Polizei am Ende der Ostlandstraße noch Vandalismusschäden, Lagerfeuer und geleerte Getränkeflaschen.

Zeugen werden gebeten, ihre Beobachtungen an die Polizeistation Aerzen weiterzugeben (Tel. 05154/8364).

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeistation Aerzen, Tel. 05154/8364

oder

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jens Petersen Telefon: 05151/933-104 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!