Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Güstrow / Auffahrunfall - zwei Personen wurden ...

04.07.2017 - 15:42:11

Polizeiinspektion Güstrow / Auffahrunfall - zwei Personen wurden .... Auffahrunfall - zwei Personen wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhaus gebracht

Hoppenrade - Gegen 09:45 Uhr ging bei der Polizei die Meldung über einen Auffahrunfall ein. Auf der L37, Höhe Hoppenrade, hielt die 48jährige Mercedesfahrerin hinter einem Müllauto, als es knallte und der Skoda aufgefahren ist. Während sie leichtverletzt ist wurden der 80jährige Fahrer und seine 77jährige Beifahrerin mit dem Verdacht auf innere Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden an den Autos beträgt 5.000 Euro. Ein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Bis 11:30 Uhr kam es zu Verkehrseinschränkungen.

OTS: Polizeiinspektion Güstrow newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108766 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108766.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Kristin Hartfil Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: kristin.hartfil@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!