Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung des ...

15.09.2017 - 08:51:39

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Bad Harzburg vom 15. September 2017

Goslar - Bad Harzburg

1. Auf frischer Tat ertappt

Bad Harzburg. Am heutigen Freitag, gegen 02.30 Uhr, meldete eine aufmerksame Zeugin der Polizei, dass soeben ein junger Mann in der Straße Holzhof ein Verkehrsschild abmontiert und eine Baustellenlampe entwendet habe. Da eine Streifenwagenbesatzung der Bad Harzburger Polizei sich gerade in unmittelbarer Nähe befand, konnte der deutlich alkoholisierte Täter nur Sekunden nach Eingang der Meldung mit dem Diebesgut in den Händen angetroffen werden. Den 21-jährigen Bad Harzburger erwartet nun ein Strafverfahren.

2. Wildunfall mit schweren Folgen

Bad Harzburg. Ebenfalls am heutigen Freitag, gegen 05.30 Uhr, befuhr eine 49-jährige aus der Gemeinde Nordharz mit ihrem Renault Clio die Landesstraße 501 von Eckertal in Richtung Bad Harzburg, als in Höhe der Einmündung der Kreisstraße 46 ein Wildschwein die Fahrbahn überquerte. Trotz Vollbremsung kam es zum Zusammenstoß, wobei der Pkw nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum zusammenstieß. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Schierarndt, PK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!