Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung des ...

22.07.2017 - 14:06:42

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeikommissariat Bad Harzburg von Freitag, dem 21.07.2017 bis Samstag, dem 22.07.2017

Goslar - Bad Harzburg

Betrug durch reisende Dachdecker

Bereits am vergangenen Donnerstag und Freitag, dem 13./14.07.2017, betrogen zwei reisende Dachdecker einen 84-jährigen Bad Harzburger Hauseigentümer um 4500 Euro, indem sie an seinem Hausdach zuerst angeblich Beschädigungen festgestellt haben und diese dann äußerst unfachmännisch reparierten.

Die Täter waren vermutlich mit einem beigefarbenen Transporter mit Essener-Kennzeichen unterwegs. Zeugen, bei denen ähnliche Dienste angeboten wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, keine "Haustürgeschäfte" abzuschließen.

Betrug / Beleidigung

Am Freitag, dem 21.07.2017, gegen 21.10 Uhr, wurde eine 16-jährige Jugendliche aus Goslar im Zug von Braunschweig nach Bad Harzburg durch das Zugpersonal kontrolliert. Sie konnte nur eine verfälschte Fahrkarte vom 09.06.2017 vorweisen.

Während der Anzeigenaufnahme wurden die eingesetzten Polizeibeamten von einem 17-jährigen Jugendlichen, ebenfalls aus Goslar, beleidigt, indem er lautstark "ACAB - All Cops are Bastards" rief.

Gegen beide Jugendliche wurden Strafanzeigen gefertigt.

Trunkenheit im Straßenverkehr

Am Freitag, dem 21.07.2017, gegen 21.01 Uhr, führte ein 43-jähriger Bad Harzburger sein Fahrrad auf der Ilsenburger Straße, obwohl er erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Der Alcotest ergab einen Wert von 2,75 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige gefertigt.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Freitag, dem 21.07.2017, gegen 21.35 Uhr, führte ein 51-jähriger Bad Harzburger einen Pkw auf der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Auch hier wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige gefertigt.

Sachbeschädigung an Pkw

In der Zeit von Freitag, dem 21.07.2017, 19.00 Uhr bis Samstag, dem 22.07.2017, 05.30 Uhr, wurde ein Pkw Peugeot, der in der Straße Am Heiligenholz abgestellt war, durch Unbekannte beschädigt.

Offensichtlich ist eine Person über den Pkw gelaufen, sodass Motorhaube und Dach eingedellt worden sind. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. / Hau.

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!