Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung der ...

11.04.2017 - 12:42:11

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung der .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar 11.04.2017

Goslar - Goslar. Innenstadt. In der Zeit von Samstag 16.00 Uhr bis Montag 08.45 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Bekleidungsgeschäft in der Bäckerstraße ein. Sie bohrten das Zylinderschloss einer Tür auf und verschafften sich so Zutritt zum Geschäft. Die Höhe des insgesamt eingetretenen Schadens ist noch zu ermitteln. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Goslar unter 05321/339-0 entgegen.

Goslar. Oker. In der Zeit von Samstag 11.00 Uhr bis Montag 09.00 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Gebäude auf dem Gelände vom Kalkwerk ein. Sie gelangten durch Aufhebeln einer Tür in das Innere des Gebäudes und stahlen Gegenstände. Der eingetretene Schaden wird insgesamt auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Polizei hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 05321/339-0 zu melden.

Goslar. Bassgeige. In der Zeit von Freitag 16.00 Uhr bis Montag 06.00 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Firmengelände in der Dörntener Straße ein. Die unbekannten Täter verschafften sich Zutritt zu einem Gebäude auf dem Firmengelände, in dem sich LKW's befanden. Zwei LKW-Tanks wurden aufgebrochen und Diesel entwendet. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 05321/339-0 zu melden. (kb)

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de