Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Goslar / pressebericht der pi goslar von ...

20.05.2017 - 14:06:22

Polizeiinspektion Goslar / pressebericht der pi goslar von .... pressebericht der pi goslar von Freitag, 19.05.2017, 09:00 Uhr bis Samstag, 20.05.2017, 12:00 Uhr

Goslar - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Samstag, den 20.05.2017, kam es gegen 02:16 Uhr in der Carl-Zeiss-Str. in Goslar zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines SUV fuhr über eine Überquerungshilfe, beschädigte diese und riss dabei die Ölwanne und den Kühler des PKW auf. Da die Fahrbahn durch Öl und Kühlwasser stark verunreinigt wurde, musste der Bauhof Goslar ausrücken und eine Reinigung der Fahrbahn vornehmen. Gegen den vermeintlichen Fahrzeugführer, einen 26 jährigen Mann aus Wernigerode, wurde zudem ein Strafverfahren eingeleitet. Er stand unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Die Ermittlungen dauern an.

Einbruch in eine Gaststätte

Am Freitag, den 19.05.2017, kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Einbruch in eine Gaststätte in der Schilderstraße in Goslar. Bislang unbekannte Täter hebelten die verschlossene Zugangstür zur Gaststätte auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Es wurde akustischer Alarm ausgelöst. Die Täter entkamen unerkannt, gestohlen wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Die Schadenshöhe beträgt ca. 400 Euro.

Schlägerei auf offener Straße

Am Freitag, den 19.05.2017, kam es in der Frankenberger Straße gegen 16:55 Uhr zu einer Schlägerei zwischen zwei Männern aus Syrien. Nach einem vorangegangenen Streitgespräch und beleidigenden Äußerungen schlugen die 34-jährigen Männer aufeinander ein. Verletzt wurde augenscheinlich jedoch niemand. Gegen die Kontrahenten werden Strafverfahren wegen versuchter Körperverletzung / Beleidigung eingeleitet.

Sollten Sie sachdienliche Hinweise zu den Straftaten geben können, setzen Sie sich bitte unter 05321/3390 mit der Polizei Goslar in Verbindung.

i.A. Chr. Schulze, POK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!