Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Göttingen / Vermutlich nach Blick ...

10.10.2016 - 14:45:57

Polizeiinspektion Göttingen / Vermutlich nach Blick .... (529/2016) Vermutlich nach Blick aufs Handy - Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen Baum, Frau leicht verletzt

Göttingen - Kreisstraße 120 zwischen Nesselröden und Immingerode Montag, 10. Oktober 2016, gegen 07.50 Uhr

NESSELRÖDEN (jk) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 120 (Landkreis Göttingen) ist am Montagmorgen (10.10.16) gegen 07.50 Uhr eine Autofahrerin aus dem Raum Duderstadt leicht verletzt worden. Ein Rettungswagen transportierte die Frau zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. An ihrem VW Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden in bislang unbekannter Höhe.

Ersten Ermittlungen der Polizei Duderstadt zufolge kam die Golffahrerin während ihrer Fahrt von Nesselröden in Richtung Immingerode vermutlich nach einem Blick aufs Handy plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit dem PKW gegen eine Birke. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Golf zunächst auf die Fahrerseite, rutschte anschließend über die Straße und richtete sich schließlich wieder auf, bevor er auf der Straße zum Stehen kam.

OTS: Polizeiinspektion Göttingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119508 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119508.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jasmin Kaatz Telefon: 0551/491-2017 Fax: 0551/491-2010 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!