Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim / Berichtigung: ...

12.07.2017 - 16:46:44

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Berichtigung: .... Berichtigung: Meppen - 36-jähriger Mann bedroht Polizisten mit Messer

Meppen - In der Nacht zum Mittwoch gegen 02.40 Uhr hat ein 36-Jähriger in der Mozartstraße Polizisten mit einem Messer bedroht und die Beamten mit Gegenständen beworfen. Nachbarn des Mannes meldeten sich bei der Polizei und teilten mit, dass der Mann Gegenstände vom Balkon werfen würde und gegen die Wohnungstüren tritt. Als die Beamten an der Wohnung eintrafen, ging der Mann mit einem Messer auf die Beamten los, die daraufhin Pfefferspray einsetzten. Der 36-Jährige flüchtete zunächst ins Wohnzimmer und ließ sich später von der Polizei festnehmen. Der 36-Jährige hatte sich mit einem Messer an der Hand verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet und eine Blutprobe von ihm entnommen.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!