Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / --- Unterzuckerung führt zum Unfall ...

04.04.2017 - 15:02:00

Polizeiinspektion Diepholz / --- Unterzuckerung führt zum Unfall .... --- Unterzuckerung führt zum Unfall in Weyhe - Kurioser Internetkauf in Bassum - Unfälle in Syke, Twistringen und Stuhr ---

Diepholz - Stuhr - Motorradfahrer leicht verletzt

Mit ganz viel Glück erlitt ein 40-jähriger Motorradfahrer nur leicht Verletzungen bei einem Unfall am gestrigen Montag gegen 07.00 Uhr auf der Delmenhorster Straße. Ein 33-jähriger Pkw-Fahrer überholte auf dem Weg nach Seckenhausen mehrere Fahrzeuge. Den ihn entgegen kommenden Motorradfahrer hatte er übersehen. Um eine Kollision zu vermeiden, wich der Pkw-Fahrer nach links aus. Der Krad-Fahrer bremste, kam zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Eine Kollision der Fahrzeuge hätte weitaus schlimmere Folgen haben können. Der entstandene Schaden wird auf mindestens 1500.- Euro beziffert. Für die Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten musste die Delmenhorster Straße für längere Zeit voll gesperrt werden.

Stuhr - Diebstahl von Kompletträdern

Zu einem Diebstahl von vier Kompletträdern kam es in der Zeit zwischen Samstag, 17 und Montag,7 Uhr in Groß Mackenstedt in der Delmenhorster Straße. Unbekannte Täter verschafften sich Zutritt zum Betriebsgelände einer Firma und entwendeten an einem dort stehenden Audi A4 die Kompletträder, sodass ein Schaden in Höhe von 1200 Euro entstand.

Stuhr - Unfallfluchten

Zu einer Unfallflucht kam es in Stuhr in der Carl Zeiss Strasse in der Zeit von Montag 8 Uhr und Dienstag 10:30 Uhr. Ein Firmenfahrzeug, ein VW-Golf, parkte ordnungsgemäß auf dem Parkplatz des Einzelhandelgeschäftes. Als der Fahrzeugführer am Dienstag an dem Fahrzeug zufällig vorbeiging, stellte er eine Beschädigung am Kotflügel hinten links fest. Der Verursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt ohne seine Personalien feststellen zu lassen. Der Schaden beläuft sich auf 2000 Euro.

Ein Seat Ibiza wurde am Montag zwischen 5:55 und 17:05 Uhr auf einem Parkplatz in Brinkum beschädigt. Der Verursacher touchierte beim Ein-/Ausparken auf dem Parkplatzbereich des ZOB Brinkum das geparkte Fahrzeug. Durch die Kollision entstand ein Sachschaden an dem Seat. Anschließend entfernte sich der unbekannte Beteiligte unerlaubt vom Unfallort und hinterließ einen Schaden in Höhe von 1500 Euro.

Weyhe - Zwei Verletzte bei Unfall

Eine Unterzuckerung führte am gestrigen Montag gegen 16.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung B 6 Einmündung Ristedter Straße (Waldkater Kreuzung). Ein 79-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die B 6 in Richtung Syke und beabsichtigte nach rechts in die Ristedter Straße ab zu biegen. Aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes (Unterzuckerung) geriet er beim Abbiegen nach links gegen die an der Ampel wartenden Fahrzeuge. Er beschädigte einen Mercedes eines 80-Jährigen, einen Daimler eines 63-Jährigen und einen Toyota eines 23-Jährigen. Der Verursacher und der 63-Jährige wurden bei dem Unfall verletzt. An den Fahrzeugen entstand nicht unerheblicher Sachschaden, über 20000.- Euro. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde bei dem 79-jährigen Verursacher der Führerschein, aufgrund seiner bekannten Unterzuckerung, beschlagnahmt.

Bassum - Kurioser Internetkauf

Als eine 51-jährige Bassumerin ihren Kauf aus dem Internet in Augenschein nahm, war sie nicht schlecht überrascht. In dem bestellten Portemonaie befand sich ein echter Führerschein, kein Muster wie üblich. Mit diesem Fund ging sie zur Polizei. Die Kollegen hielten Rücksprache mit der ausstellenden Behörde. Hier hatte die eigentliche Führerschein Inhaberin ihren Führerschein als Verlust angezeigt. Über die Behörde bekam die Polizei die Erreichbarkeit der eigentlichen Inhaberin und kontaktierte sie. Die Frau aus Winsen(Luhe) war zunächst einmal froh über den Verbleib ihres Führerscheines. Sie gab an, das Portemonaie ebenfalls bei einem Internetkaufhaus gekauft zu haben. Sie habe das Portemonaie ausprobiert, also eingeräumt, und für zu klein empfunden. Das Portemonaie wurde kurzerhand an den Verkäufer zurückgeschickt. Dabei ist wohl der Führerschein in dem Portemonaie verblieben. Der Verkäufer hatte auch nicht weiter nachgesehen und das Portemonaie gleich weiter verkauft und zwar an die Bassumerin. So gelangte der Führerschein in die Hände der Bassumerin und schließlich der Polizei Bassum.

Syke - Auffahrunfall mal anders

Am Montag, 03.04.17, gegen 11:30 Uhr waren eine 35-jährige BMW-Fahrerin und eine 25-jährige VW Polo-Fahrerin in dieser Reihenfolge in Syke auf der Straße "Herrlichkeit" in Richtung Nienburg unterwegs. Beide hielten vor einer "rot" zeigenden Ampel an, fuhren bei grün wieder los, nur mit dem Unterschied, dass die Polo-Fahrerin etwas schneller fuhr, als der PKW vor ihr. So kam es zum unvermeidlichen Auffahrunfall, bei der die BMW-Fahrerin durch den Aufprall leicht verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 2.000 Euro.

Twistringen - Rollerfahrer leicht verletzt

Am Montag, 03.04.17, um 16:50 Uhr kam es in Twistringen in der Straße "Am Bahnhof" zu einem Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger VW Golf-Fahrer setzte rückwärts von einer Parkfläche auf die Straße und übersah dabei einen 53-jährigen, bevorrechtigten Rollerfahrer, der in Richtung Bahnhof unterwegs war. Es kam zur Kollision, bei der sich der Rollerfahrer leicht verletzte. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt ca. 2.000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an: Thomas Gissing Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

heute nur Mobil: 0152/09480109 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!