Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Syke - Verkehrsunfall mit ...

24.03.2017 - 16:01:34

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Syke - Verkehrsunfall mit .... +++ Syke - Verkehrsunfall mit Sachschaden +++ Barnstorf - Diebstahl von Bohrstellengelände +++

Diepholz - +++ Syke - Verkehrsunfall mit Sachschaden +++

Am Donnerstag, 23.03.17 um 14:04 Uhr fuhr eine 55-jährige Opel Astrafahrerin(Syke) am Syker Bahnhof aus einer Parklücke raus und übersah dabei eine 63-jährige, bevorrechtigter Opelfahrerin(Berlin), die den Parkplatzbereich in Richtung Bahnhofstraße befuhr. Es kam zur Kollision, bei der die beiden Frauen unverletzt blieben, die Fahrzeuge jedoch so beschädigt wurden, dass sie abgeschleppt werden mussten. Schadenshöhe: ca. 6.000 Euro

+++ Barnstorf - Diebstahl von Bohrstellengelände +++

Auf einem Bohrstellengelände im Peperweg wurde am Mittwoch gegen 23:15 Uhr ein Container aufgehebelt, um an den Inhalt zu gelangen. Die unbekannten Diebe entwendeten ein circa 150 m langes Starkstromkabel. Der verursachte Schaden beläuft sich auf circa 7500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

+++ Wehrbleck - Einbruch in Wohnhaus +++

Zu einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Straße "Nordholz" kam es am Donnerstag, 23.03.2017, in der Zeit von 07:30 Uhr bis 13:30 Uhr. Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Wohnhaus und durchsuchten die Räumlichkeiten nach möglichem Diebesgut. Dabei konnten Bargeld und Schmuck entwendet werden. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

+++ Weyhe/Varrel - Einbruch in Wohnwagen +++

Bei einem Einbruch in einen Wohnanhänger kam es in Varrel in der Varreler Landstraße zu einem Schaden in Höhe von circa 300 Euro. Unbekannte Täter gelangten in der Zeit von Samstag, 18.03.2017, bis Donnerstag, 23.03.2017, gewaltsam in den Wohnanhänger.

+++ Moordeich - Einbruchversuch in Wohnhaus +++

In Moordeich in der Straße Windhorst kam es zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus. Zwischen Montag, 20.03.17, und Donnerstag, 23.03.2017, hebelten unbekannte Täter zunächst die Haupteingangstür des unbewohnten Einfamilienhauses auf. Da diese von innen gesichert war,misslang das Eindringen hier. An der Hausfront wurde anschließend ein Fenster aufgehebelt. Die Täter begaben sich nicht ins Objekt, der Schaden beträgt circa 300 Euro.

+++ Brinkum -Verkehrsunfall +++

Zu leichten Verletzungen und einem Schaden von circa 15000 Euro kam es bei einem Unfall in der Syker Straße in Brinkum am Donnerstag gegen 11:30 Uhr. Ein 75-jähriger Mann aus Stuhr kam mit seinem VW Golf im Kreisverkehr aufgrund vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier durchbrach er mit seinem Wagen eine Mauer, fuhr eine Böschung hinab und kollidierte auf dem angrenzenden Parkplatz einer Zahnarztpraxis mit einem geparkten Audi. Der 75-Jährige trug leichte Verletzungen davon.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an: Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de