Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Syke: Drogen im Straßenverkehr; ...

20.04.2017 - 18:26:35

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Syke: Drogen im Straßenverkehr; .... +++ Syke: Drogen im Straßenverkehr; Zeugen für Verkehrsunfall gesucht + Weyhe: Diebstahl aus PKW + Sulingen: Dieseldiebstahl; Tankbetrug mit gestohlenen Kennzeichen +++

Diepholz - Syke: Fahren unter Einfluss berauschender Mittel

Am Mittwoch (19.04.17) um 23:05 Uhr wurde in Twistringen in der Südstraße ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Twistringen im Rahmen einer Streifenfahrt angehalten und kontrolliert. Bestimmte Anhaltspunkte wiesen auf Drogenkonsum hin, was kurz danach auch ein Drogenschnelltest bestätigte. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Syke: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht!

Am Mittwoch (19.04.17) um 21:22 Uhr fuhr ein 28-jähriger Pkw VW Polo-Fahrer aus Syke in Syke-Barrien die Bremer Straße in Richtung Syke und beabsichtigte, einen vor ihm fahrenden silberfarbenen PKW, besetzt mit drei Personen, zu überholen. Im Überholvorgang hupte der unbekannte Fahrer plötzlich und machte einen Schwenker nach links. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der VW-Fahrer nach links aus, geriet ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Feldstein. Der Unfallverursacher jedoch setzte danach seine Fahrt unerlaubt fort. Glücklicherweise wurde der VW-Fahrer nicht verletzt, sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Sachschaden: ca. 600 Euro Zeugen zu diesem Unfall werden gebeten, sich mit der Polizei Syke unter Tel: 04242/9690 in Verbindung zu setzen!

Wehye: Diebstahl aus PKW

In einen PKW Nissan ist in der Zeit von Dienstag, 19:10 Uhr auf Mittwoch, 08:00 Uhr, im Henstedter Weg in Moordeich eingebrochen worden. Unbekannte Täter schlugen auf unbekannte Weise die Fensterscheibe der Fahrerseite des PKW ein und entwendeten aus dem Handschuhfach eine Plastiktasche mit Inhalt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 400 Euro.

Sulingen: Dieselkraftstoffdiebstahl von Windparkgelände

Unbekannte Täter gelangten im Tatzeitraum 13.04. bis 18.04.2017 gewaltsam in einen auf dem Baugelände einer Windkraftanlage in Groß Lessen abgestellten Container und zapften aus einem im Container befindlichen Fass ca. 150 Liter Dieselkraftstoff ab. Ferner wurden aus dem Tank eines dort abgestellten Unimog ebenfalls einige Liter Diesel abgezapft. Außerdem verschafften sich die Täter Zugang zu einem dort befindlichen Bauwagen, indem sie die Tür aufbrachen. In dem Bauwagen befanden sich jedoch keine besonderen Gegenstände, so dass dort nichts entwendet wurde. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Sulingen, Telefon: 04271/949-0.

Kirchdorf: Kennzeichendiebstahl und Tankbetrug

Ein unbekannter Täter entwendete am Mittwoch (19.04.17) im Zeitraum von 07:00 Uhr bis 07:45 Uhr von einem in der Langen Str. abgestellten Pkw VW die amtlichen Kennzeichen DH-J 2311, brachte diese an einen anderen Pkw an und betankte dann gegen 07:55 Uhr an einer Tankstelle an der Barenburger Str. das Fahrzeug, um anschließend ohne Bezahlung die Fahrt in Richtung Scharringhausen fortzusetzen. Bei dem benutzten Pkw handelt es sich um einen dunklen, älteren Kleinwagen; der Fahrer soll etwa 25-35 Jahre alt, ca. 1,75 - 1,80 m groß und schlank sein. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeistation Kirchdorf oder die Polizei Sulingen, Telefon: 04271/949-0 erbeten.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de