Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Sachbeschädigung am Schwimmbad ...

29.08.2016 - 16:55:57

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Sachbeschädigung am Schwimmbad .... +++ Sachbeschädigung am Schwimmbad +++ Verkehrsunfälle +++ Transporter nach Einbruch entwendet +++ Diebstähle auf dem Zeltplatzgelände des RELOAD-Festivals +++

Diepholz - +++ Stuhr - Zeugen nach Brand in Mehrfamilienhaus gesucht +++

In der Nacht auf Samstag, gegen 00:04 Uhr, wurde ein 46-jähriger Bewohner einer Obergeschosswohnung in der Lessingstraße auf ein Feuer aufmerksam, welches sich trotz Löschversuche rasch ausbreiten und auf das Dach übergreifen konnte (wir berichteten: http://www.presseportal.de/pm/68439/3414556).

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern weiter an. Nach derzeitigen Erkenntnissen haben Zeugen eine Gruppe von Jugendlichen auf der Straße vor dem Haus beobachtet. Die Polizei bittet daher erneut darum, dass sich Zeugen bei der Polizei Weyhe oder Diepholz melden.

+++ Barnstorf - Auto beschädigt +++

Unbekannte Täter zerkratzten in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen BMW, der auf einer Hofeinfahrt an der Stettiner Straße abgestellt war. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Barnstorf entgegen.

+++ Diepholz - Sachbeschädigung am Schwimmbad +++

Am Aufsichtsturm des Freibades Diepholz beschädigten Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag Kabel, Bewegungsmelder und Scheinwerfer. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

+++ Maasen - Verkehrsunfall +++

Eine 52-jährige Autofahrerin aus Sulingen fuhr am Sonntag gegen 08:30 Uhr auf der B214 in Richtung Sulingen. Als sie in Berkel nach links in die Straße "Mesloh" abbog, setzte eine 63-jährige Autofahrerin aus Hoya zum Überholen an. Beide Autos stießen zusammen, wodurch sich die 52-Jährige leicht verletzte. Außerdem entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 12.000 Euro.

+++ Syke - Verkehrsunfall +++

Ein 30-jähriger Seat Ibiza-Fahrer aus Weyhe fuhr in der Nacht auf den heutigen Montag, gegen 00:20 Uhr, auf der Nienburger Straße in Richtung Syke und setzte zum Überholen eines vor ihm fahrenden Autos an. Dabei übersah er eine vor ihm befindliche Verkehrsinsel, wich dieser noch aus, kollidierte aber dabei mit einer Verkehrsinsel einer Einmündung und überfuhr dort mehrere Verkehrsschilder. Er blieb unverletzt, sein Wagen war allerdings nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 5.000 Euro.

+++ Martfeld - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person +++

Ein 18-jähriger Mazda-Fahrer aus Bücken fuhr am heutigen Montag gegen 06:35 Uhr auf der Hoyaer Straße in Richtung Martfeld, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte dort mit einem Straßenbaum und schleuderte danach auf die Fahrbahn zurück. Durch den Aufprall zog er sich leichte Verletzungen zu und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 4.200 Euro.

+++ Sulingen - Transporter nach Einbruch entwendet +++

Unbekannte Täter gelangten zwischen Donnerstag, 16:00 Uhr, und Freitag, 13:00 Uhr, in das verschlossene Büro einer Werkstatteinrichtung am Hasseler Weg und fanden dort Autoschlüssel vor. Mit diesen entwendeten sie den unter einem Carport abgestellten weißen VW Transporter T5 (DH-SU 1172). Der VW Transporter wurde am heutigen Montagmorgen an einer Waschanlage im Sulinger Gewerbegebiet Ost wieder aufgefunden. Hinweise werden an die Polizei Sulingen erbeten. Möglicherweise hat jemand gesehen, wann und wer das Fahrzeug an der Waschanlage abgestellt hat.

+++ Sulingen - Diebstähle auf dem Zeltplatzgelände des RELOAD-Festivals +++

Während des RELOAD-Festivals kam es auf dem umzäunten Zeltplatzgelände zu mehreren Diebstählen. Insbesondere wurden aus den Zelten Handys, Geldbörsen mit Bargeld/Scheckkarten sowie sonstige Wertgegenstände entwendet. Dabei nutzten die Täter teilweise die Abwesenheit der Zeltbewohner bzw. nachts oder in den frühen Morgenstunden die Tiefschlafphase der Geschädigten aus. In diesem Zusammenhang wird um Hinweise auf Personen gebeten, die sich während des RELOAD-Festivals unberechtigt oder verdächtig im Campingbereich aufhielten. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter 04271-9490 entgegen.

+++ Sulingen - Diebstahl von Werkzeugen aus Anhänger +++

Während der Fahrzeugnutzer am Freitag zwischen 09:30 Uhr und 10:30 Uhr in der Nähe seines Autos und Anhängers "In den Feldgärten" mit Gärtnereiarbeiten beschäftigt war, entwendeten unbekannte Täter vom offenen Anhänger einen Laubbläser der Marke "Stihl" und einen Freischneider der Marke "Kawasaki" im Gesamtwert von ca. 500,- Euro. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter 04271-9490 entgegen.

+++ Sulingen - Diebstahl aus Auto +++

Unbekannte Täter öffneten in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen abgeschlossenen Renault Twingo, der auf dem Parkplatz einer Sporthalle an der Edenstraße abgestellt war und entwendeten daraus eine mehrere Gegenstände. Eine Handtasche wurde dem Pkw entnommen und in einen nahegelegenen Papierkorb geworfen. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter 04271-9490 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an:

Arno Zumbach Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!