Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Brand einer Imbisstube nach ...

22.11.2016 - 22:00:25

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Brand einer Imbisstube nach .... +++ Brand einer Imbisstube nach mutmaßlichem Defekt einer Gasflasche +++

Diepholz - Heute Nachmittag gegen 16:00 Uhr kam es zu einem Brand einer Imbisstube in der Syker Straße in Melchiorshausen. Mutmaßlich aufgrund eines Defekts an einer Gasflasche enwickelte sich in der Küche der Imbisstube ein Brand. Der 32-jährge Eigentümer und Betreiber aus Syke zog sich bei dem Brand leichte Verletzungen an der Hand zu, konnte sich aber ins Freie retten. Die 37-jährige Lebensgefährtin befand sich zum Zeitpunkt des Brandes im Obergeschoss und konnte sich durch einen Sprung auf ein Vordach ebenfalls in Freie retten. Die 37- jährige blieb dabei unverletzt. Während der Löscharbeiten und Spurensicherung bleibt die B6 für den Straßenverkehr gesperrt. Die Ermittlungen für die genaue Brandursache sowie der Höhe des Brandschadens dauern noch an. Die Feuerwehr ist mit ihren Einsatzkräften zur Zeit noch an der Brandstelle für die Brandwache eingesetzt.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an:

Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de