Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / --- Brände in Martfeld waren ...

25.09.2017 - 14:51:48

Polizeiinspektion Diepholz / --- Brände in Martfeld waren .... --- Brände in Martfeld waren Brandstiftung / die Polizei sucht Zeugen - Verletzte bei Unfall in Bassum - Vier Pkw mutwillig in Rehden beschädigt ---

Diepholz - Wagenfeld - Brand eines Gartenhauses

Gegen 00.00 Uhr von Sonntag auf Montag wurde der Rettungsleitstelle ein Brand eines Gartenhäuschens in Wagenfeld gemeldet. Ein hölzernes Gartenhaus im Amselweg stand bei Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand. Die Feuerwehr konnte den aber schnell unter Kontrolle bringen und löschen. An dem Gartenhaus entstand Sachschaden. Die Polizei beschlagnahmte den Brandort und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rehden - Sachbeschädigungen an Pkw

Gleich vier Fahrzeuge wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Zeit zwischen 02.45 Uhr und 08.30 Uhr von Unbekannten beschädigt. Die Fahrzeuge waren in der Straße Am Fahlenberg abgestellt. Der oder die Täter beschädigten auf unbekannte Weise die rechten bzw. linken Außenspiegel der Pkw. An jedem der vier Fahrzeuge entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.

Twistringen - Einbruch

Am Sonntag, 24.09.17, gegen 21:40 Uhr, drang in Twistringen, Feldstraße, ein unbekannter Täter, vermutlich mit einem nachgemachten Schlüssel, in ein Einfamilienhaus ein. Er befand sich gerade in den Räumen im Erdgeschoss, als der Eigentümer nach Hause kam. Er versteckte sich und als der Besitzer kurze Zeit später wieder das Haus verließ, machte auf den Weg ins Obergeschoss. Doch dort wurde er von der Eigentümerin überrascht, die spontan einen Spiegel nach ihm warf. Er versteckte sich wieder und ergriff die Flucht, als der Hausbesitzer kurze Zeit später wieder zu Hause eintraf. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Martfeld - Brand von Stroh-Rundballen / Polizei ermittelt Brandstiftung

Am Sonntag, 24.09.17, zwischen 00:00 und 01:06 Uhr, gerieten in Martfeld,La Bazoge, zunächst 400 Rundballen in Vollbrand. Einige Stunden später, gegen 06:36 Uhr, mussten die Wehren erneut in Martfeld ausrücken. Im "Tuschendorfer Weg" brannten ca. 50 Rundballen, die auf landwirtschaftlichen Anhängern geladen waren. Insgesamt beläuft sich der Gesamtschaden der beiden Brandorte auf ca. 40000 Euro.

Die ersten Ermittlungen der Polizei am heutigen Montag ergaben Brandstiftung als Brandursache. Die Polizei bittet bei der Aufklärung um die Mithilfe von Zeugen. Wer hat in der Nacht zu Sonntag ungewöhnliche Beobachtungen gemacht, verdächtige Fahrzeuge oder Personen, insbesondere Jugendliche, gesehen? Hinweise nimmt die Polizei Diepholz, 05441 / 9710, entgegen.

Bassum - Drei Verletzte

Am Sonntag, 24.09,17 um 14:45 Uhr, kam es in Bassum, Stühren, zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 22-jährige Opel-Fahrerin wollte von der Bundesstraße 51 nach links in eine Gemeindestraße abbiegen und hielt aufgrund des Verkehrsaufkommens an. Der nachfolgende 20-jährige Daewoo-Fahrer, mit 18-jähriger Beifahrerin, erkannte dies zu spät und bremste daraufhin stark ab. Das hatte zur Folge, dass der dahinter fahrende 25-jährige LKW-Fahrer auf den Daewoo fuhr und dieser auf den Opel geschoben wurde. Beide Insassen im Daewoo und die Opel-Fahrerin wurden verletzt, die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden stand bei Unfallaufnahme noch nicht fest.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an: Thomas Gissing Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480109 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!