Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Barnstorf - Einbruch in Kiosk ...

07.03.2017 - 16:01:28

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Barnstorf - Einbruch in Kiosk .... +++ Barnstorf - Einbruch in Kiosk +++ Wagenfeld - Sachbeschädigung durch Graffiti +++ Wagenfeld - Zeugen gesucht - Verkehrsunfallflucht +++

Diepholz - +++ Barnstorf - Einbruch in Kiosk +++

Zu einem Einbruch in einen Kiosk in der Bahnhofstraße kam es in der Zeit von Sonntag, 05.03.2017 bis Montag, 06.03.2017. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in das Innere des Kiosks ein und entwendeten Tabakwaren. Sie konnten im Anschluss unerkannt flüchten.

Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen

+++ Wagenfeld - Sachbeschädigung durch Graffiti +++

Unbekannte Täter beschmierten am vergangenen Wochenende die Wand eines Bushaltestellenhäuschens in der Diepholzer Straße mit Graffiti. Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

+++ Wagenfeld - Zeugen gesucht - Verkehrsunfallflucht +++

Zu einer Verkehrsunfallflucht mit einem Sachschaden von circa 1000 Euro kam es am Sonntagvormittag, 05.03.2017 in der Mindener Straße. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer touchierte vermutlich beim Vorbeifahren oder Rangieren die vordere linke Kotflügelseite eines VW Golfs. Der Golf parkte zum Zeitpunkt des Unfalls auf dem Parkplatz eines Cafés. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen

+++ Bassum - Zeugen gesucht - Sachbeschädigung an einem Peugeot +++

In der Zeit von Sonntag, 05.03.17, 19 Uhr bis Montag,06.03.17, 07:30 Uhr beschädigten unbekannte Täter einen silberfarbenen Peugeot 206, der am Straßenrand der Blumenstraße geparkt war. Mit einem unbekannten Gegenstand wurde ein Loch in die Windschutzscheibe geschlagen und der rechte Scheibenwischer zerstört. Der Sachschaden beträgt circa 400 Euro.

Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Bassum unter 04241/802910 in Verbindung zu setzen.

+++ Sachbeschädigung an Turnhalle des Gymnasiums Twistringen +++

Am letzten Wochenende beschmierten unbekannte Täter die Außenwände der Turnhalle des Gymnasiums Twistringen, Vechtaer Straße, mit Graffiti und Hakenkreuzen und verursachten damit einen Sachschaden von circa 3.000 Euro. Sachdienliche Zeugenhinweise werden von der Polizei Twistringen unter 04243/942420 entgegen genommen!

+++ Sachbeschädigungen an vier verschiedenen Begrüßungstafeln der Ortschaft Martfeld +++

In dem Zeitraum von Freitag, 03.03.17, 0 Uhr bis Montag, 06.03.17, 10:00 Uhr beschädigten unbekannte Täter insgesamt vier Begrüßungstafeln der Ortschaft Martfeld, indem die Plexiglasfüllungen herausgetreten wurden. Betroffen sind die Schilder an der Bushaltestelle "Sülo", Ortseingang Bremer Straße, Ortseingang Sulinger Straße und Ortseingang Hoyaer Straße. Es entstand ein Sachschaden von circa 1.500 Euro. Zeugen zu diesen Vorfällen werden gebeten, sich mit der Polizei Bruchhausen-Vilsen unter 04252/938510 in Verbindung zu setzen.

+++ Dreye - Diebstahl eines Generators +++

Zu einer Entwendung eines Stromaggregats kam es auf einer Brückenbaustelle im "Westerfeld" in Dreye. Unbekannte Täter versuchten in der Zeit von Freitag, 12 Uhr bis Montag 6 Uhr auf der Baustelle einen Container gewaltsam zu öffnen. Als dieses misslang, wurde ebenfalls unter Gewaltanwendung der Stromgenerator gestohlen. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5200 Euro.

+++ Kirchweyhe - Unfallflucht von Parkplatz +++

Ein Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro ist die Bilanz einer Fahrerflucht, die sich auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Kirchweyher Straße am Montag zwischen 7 und 14:10 Uhr zutrug. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte beim Ausfahren aus einer Parklücke den Toyota einer 45-jährigen Weyherin. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubterweise vom Unfallort. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Brinkum - Unfallflucht +++

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich auf dem Ikea Parkplatz in der Henleinstraße. Am Montag zwischen 14 und 15 Uhr parkte der Geschädigte seinen weißen VW T6 auf Parkplatz. In dieser Zeit beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer den T6 vermutlich beim Rangieren. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von circa 5000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an:

Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!