Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

10.10.2017 - 15:56:42

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Delmenhorst: +++ Durchsuchung - Verdacht des Verstoßes gegen das Waffengesetz +++

Delmenhorst - Delmenhorst. Wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz durchsuchte die Polizei heute in den frühen Morgenstunden die Wohnung eines 47-jährigen Delmenhorsters in der Damaschkestraße.

Da die Person im Besitz scharfer Schusswaffen sein sollte, wurde der Einsatz aus Sicherheitsgründen durch das niedersächsische Spezialeinsatzkommando (SEK) begleitet.

Bei der richterlich angeordneten Durchsuchung konnten keine Waffen aufgefunden werden.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Henning Scheer Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559-104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!