Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

24.08.2017 - 13:26:40

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... LK Oldenburg: Leichte Verletzungen durch Unfall +++ Unfall mit leicht verletzten Motorradfahrern +++ Kind bei Unfall leicht verletzt +++ Unfall mit 5000 Euro Schaden +++ Radfahrerin leicht verletzt

Delmenhorst - Wardenburg. Am Mittwoch, gegen 14.40 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Pkw-Fahrer aus Cloppenburg die Halenhorster Straße und beabsichtigte an der Einmündung der Eichenstraße diese zu überqueren. Dabei übersah er eine von rechts kommende 25-jährige Pkw-Fahrerin aus Wardenburg. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Frau leicht verletzt wurde. Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen wird auf 18.000 Euro geschätzt, der Pkw der 25- Jährigen musste abgeschleppt werden.

.

Hude. Am Mittwoch, gegen 16.10 Uhr, befuhren drei Motorradfahrer die Bremer Straße und überholten zusammen einen Transporter mit Anhänger. Unmittelbar nach dem Überholvorgang scherte ein 51-jähriger Kradfahrer aus Oldenburg verkehrsbedingt wieder ein. Ein nachfolgender 53-jähriger Motorradfahrer aus Wiesmoor konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen das Krad des 51-Jährigen. Beide stürzten mit ihren Motorrädern und rutschten über die Fahrbahn. Eine 48-jährige Kradfahrerin aus Wiefelstede versuchte den Beiden auszuweichen, bremste und geriet auf den Grünstreifen. Alle drei Kradfahrer wurden leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von 6500 Euro.

.

Großenkneten. Am Mittwoch, gegen 16 Uhr, befand sich ein 9-jähriges Kind aus Großenkneten mit seinem Fahrrad am Fahrbahnrand der Hauptstraße. Plötzlich fuhr das Kind unvermittelt auf die Straße, um diese zu überqueren. Ein 54jähriger Pkw-Fahrer aus Bremen, der die Hauptstraße in Richtung Sage befuhr, konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Kind zusammen. Dieses wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

.

Ganderkesee. Am Mittwoch, gegen 8.30 Uhr, befuhr eine 27-jährige Pkw-Fahrerin aus Ganderkesee die Stenumer Straße und beabsichtigte nach links auf die Stedinger Straße abzubiegen. Dabei übersah sie eine vorfahrtberechtigte 25-jährige Pkw-Fahrerin aus Hude, die sich mit ihrem Fahrzeug auf der Stedinger Straße befand. Durch den Zusammenstoß entstand ein geschätzter Sachschaden von 5000 Euro.

.

Wildeshausen. Am Dienstag, gegen 18 Uhr, befuhr eine 76-jährige Pkw-Fahrerin aus Wildeshausen die Huntestraße und übersah beim Einfahren aus dem verkehrsberuhigten Bereich in die Wittekindstraße eine bevorrechtigte 33-jährige Fahrradfahrerin, ebenfalls aus Wildeshausen. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich leicht. Die entstandenen Sachschäden betragen etwa 550 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Désirée Krikkis Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!