Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

13.08.2017 - 11:41:26

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Delmenhorst: Trunkenheit im Straßenverkehr / Fahren ohne Fahrerlaubnis +++ Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln / Fahren ohne Fahrerlaubnis +++ Spindaufbrüche

Delmenhorst - Trunkenheit im Straßenverkehr / Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 12.08.2016, gegen 10:20 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Delmenhorster mit einem Pkw die Stedinger Straße in Ganderkesee/Bookholzberg. Bei der Kontrolle des Pkw stellten die Beamten eine Alkoholisierung von 1,54 Promille bei ihm fest. Ferner war der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt, eine Blutentnahme angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet. Da sich auch die Halterin des Pkw in dem Fahrzeug befand und die Fahrt zugelassen hat, wurde gegen sie ebenfalls ein Strafverfahren eingeleitet.

.

Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln / Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 12.08.17, um 20:30 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Delmenhorster mit seinem Kleinkraftrad (Roller) die Nordenhamer Straße in Delmenhorst. Während einer Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Opiate. Zusätzlich war der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Daraufhin wurde die Weiterfahrt untersagt,eine Blutentnahme angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet.

.

Spindaufbrüche

Unbekannte brachen am 12.08.2017 in der Zeit zwischen 15:00 - 17:45 Uhr in der Grafttherme in Delmenhorst zwei Spinde auf und entwendeten darin befindliche Gegenstände in einem Gesamtwert von ca. 530 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de