Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

27.06.2017 - 13:06:49

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall mit einem schwer- und einem leicht Verletzten in Ganderkesee+++ Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Ganderkesee+++

Delmenhorst - Verkehrsunfall mit einem schwer- und einem leicht Verletzten in Ganderkesee

Am Montag, den 26. Juni, 17.45 Uhr, befuhr der 58jährige Fahrer eines Rennrades eine Parallelstraße der B 212 in Ganderkesee in Richtung Bookholzberg. An der dortigen Einmündung der Harmenhauser Straße wollte er seine Fahrt fortsetzen, die Fahrbahn kreuzen und übersah dabei den vorfahrtberechtigten Pkw einer 26jährigen Frau aus Delmenhorst. Durch den Zusammenstoß wurde der Radfahrer aus Delmenhorst schwer verletzt, er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt. Die Sachschäden wurden auf 1200 Euro geschätzt.

.

Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Ganderkesee

Zu einem Brand kam es am 27. Juni um 8.20 Uhr in Ganderkesee. Betroffen war ein Wohn- und Geschäftshaus im Ortszentrum, in der Straße 'im Knick'. Dort kam es in dem Bereich eines Restaurantes zu einem Küchenbrand. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte den Brand unverzüglich löschen. Dennoch kam es zu einer länger andauernden Rauchentwicklung. Die Personen im Gebäude wurden vorsorglich für einen kurzen Zeitraum evakuiert und konnten nach Lüftungsmaßnahmen der Feuerwehr zurück in das Objekt. Es entstand ein geschätzter Schaden von mehreren Tausend Euro. Verletzt wurde niemand. Die polizeilichen Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Dirk Ellwart Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!