Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

08.03.2017 - 11:56:43

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... LK Oldenburg: Einbrüche in Ahlhorn, Wildeshausen und Ganderkesee +++ Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten in Dötlingen

Delmenhorst - In der Zeit von Montag, 06.03.17, 19.00 Uhr, bis Dienstag, 07.03.17, 08.30 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter durch das Einschlagen von Fenstern Zutritt zu zwei Firmen in der Straße Zeppelinring in Ahlhorn. Aus einer Firma wurde eine Geldkassette mit etwas Bargeld, aus dem anderen Betrieb offensichtlich nichts entwendet. Die entstandenen Sachschäden wurden allerdings auf ca. 5500 Euro geschätzt.

Zeugen, die in dem Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben. setzen sich bitte mit der Polizei in Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431-941115 in Verbindung.

+++

Am Dienstag, 07.03.17 in der Zeit von 15.00 - 17.30 Uhr gelangten unbekannte Täter durch eine zuvor aufgebrochene Tür in ein Einfamilienhaus in der Straße Am Kleinen Esch in Wildeshausen. Aus dem Haus wurde etwas Schmuck entwendet, die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

Zeugen, die in der Tatzeit Beobachtungen gemacht haben, setzen sich bitte mit der Polizei in Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431-941115 in Verbindung.

+++

In der Zeit von Montag, 06.03.17, 21.30 Uhr bis Dienstag, 07.03.17, 05.45 Uhr, schlugen unbekannte Täter eine Scheibe eines auf einer Grundstückszufahrt in der Straße Uhlenkamp in Ganderkesee abgestellten Pkw ein. Aus dem Fahrzeuginneren wurde eine Geldbörse mit etwas Bargeld entwendet. Der Schaden wurde auf 200 Euro geschätzt.

Zeugen, die in der Vorfallszeit Beobachtungen gemacht haben, setzen sich bitte mit der Polizei in Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431-941115 in Verbindung.

+++

Am Dienstag, 07.03.17, gegen 19.20 Uhr befuhr eine 48jährige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Großenkneten den Goldbergsweg in Dötlingen und kam aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw überfuhr einen Leitpfosten, prallte gegen einen Baum und kam in einem Waldstück zum Stehen. Die Fahrzeugführerin musste durch die Freiwillige Feuerwehr aus der Gemeinde Dötlingen, die mit 9 Fahrzeugen und 64 Einsatzkräften vor Ort war, aus ihrem Pkw befreit werden. Die Frau wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. An dem Pkw entstand Totalschaden, die Schadenshöhe wurde auf 4000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Rückfragen bitte an: Albert Seegers Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!