Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

28.01.2017 - 16:51:37

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Pressemeldung des PK Wildeshausen vom 28.01.17; Stand: 14.45 Uhr (Nachtrag)

Delmenhorst - Hude OT. Tweelbäke-Ost - Verkehrsunfall mit verletzter Person -

Am 28.01.17 gg. 11.00 Uhr kam es auf der Bremer Straße in Hude OT. Tweelbäke-Ost zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 51jähriger Mann aus Oldenburg war mit seinem Pkw Opel auf der Bremer Straße in Richtung Oldenburg unterwegs. Der 51jährige wollte eine vor ihm fahrende 23jährige Pkw-Führerin aus Hatten überholen als diese nach links in den Henjesweg einbog. Der 51jährige bremste seinen Pkw stark ab und geriet dabei ins Schleudern. Danach kam der Mann nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall wird der 51jährige verletzt und mit einem Rtw einer Klinik zugeführt. Am Pkw Opel entstand Totalschaden. Der Wagen musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Es entstand ca. 2000 Euro Sachschaden. Da der Verdacht besteht, dass der 51jährige unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand, wurde eine Blutentnahme angeordnet.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Herr Hübner Telefon: 04431/941-0 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!