Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

29.12.2016 - 12:00:41

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Oldenburg: Drei Einbrüche im Landkreis +++ Unbekannte zünden Fahrrad an +++ Mann wird bei Unfall in Ganderkesee leicht verletzt

Delmenhorst - Großenkneten. Das Fenster eines Einfamilienhauses am Rotbuchenweg hebelten bislang unbekannte Einbrecher am Dienstag in der Zeit zwischen 17.00 Uhr und 23.30 Uhr auf und gelangten so in das Gebäude. Der oder die Täter entwendeten Schmuck. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Zeugen, die Beobachtungen im Tatzeitraum gemacht haben, mögen sich bitte mit der Polizei in Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431-941115 in Verbindung setzen.

.

Hude. Aus einem Wohnhaus in der Hohe Straße entwendeten Einbrecher am Mittwochnachmittag Bargeld und Schmuck. Die Höhe des durch die Tat entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. Zeugen, die in dem Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, mögen sich bitte mit der Polizei in Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431-941115 in Verbindung setzen.

.

Wardenburg. Am Mittwochabend gelangten bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Oberlether Straße. Der oder die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten etwas Schmuck. Die Höhe des entstandenen Schadens konnte noch nicht beziffert werden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, mögen sich bitte mit der Polizei in Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431-941115 in Verbindung setzen.

.

Hude. Unbekannte zündeten am Mittwochabend, gegen 22.50 Uhr ein Fahrrad an, das in einem Fahrradunterstand am Stöverskamp abgestellt worden war. Die Freiwillige Feuerweh Hude löschte das brennende Rad. Das Fahrrad wurde gänzlich zerstört, der entstandene Schaden wurde auf 500 Euro geschätzt. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, mögen sich bitte mit der Polizei in Hude unter der Telefonnummer 04408-8066980 in Verbindung setzen.

.

Ganderkesee. Ein 69-jähriger Delmenhorster kam am Mittwochabend, gegen 18.30 Uhr mit seinem Auto nach links von der Wildeshauser Landstraße ab. Sein Pkw prallte zunächst gegen einen Leitpfosten und anschließend gegen einen Baum. Der Delmenhorster verletzte sich dabei leicht. Durch den entstanden Schaden von geschätzt 7800 Euro war das Fahrzeug im Anschluss nicht mehr fahrbereit.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Melissa Oltmanns Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de