Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Cuxhaven / Zigarettenautomat durch Sprengsatz ...

18.01.2017 - 13:46:26

Polizeiinspektion Cuxhaven / Zigarettenautomat durch Sprengsatz .... Zigarettenautomat durch Sprengsatz beschädigt - Zeugen gesucht + Nach Unfall in Altenwalde - Opel Meriva mit defektem rechten Außenspiegel gesucht + Junge Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

Cuxhaven - Zigarettenautomat durch Sprengsatz beschädigt - Zeugen gesucht

Geestland. Noch unbekannte Täter versuchten am Dienstagabend (17.01.2017) gegen 21 Uhr, einen Zigarettenautomaten in der Kührstedter Straße aufzusprengen. Der Automat wurde durch die Explosion stark beschädigt, aber nur teilweise geöffnet. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht zweifelsfrei fest. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro. Nach Polizeikenntnis sollen nach der Tat zwei Personen in Richtung Ringstedter Heck weggelaufen sein. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden (Tel.: 04743 / 9280).

++++++++++++++++++

Unfallzeugen gesucht - Opel Meriva mit defektem rechten Außenspiegel gesucht

Cuxhaven. Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht, die sich im Zeitraum zwischen Samstagnacht (14.01.2017), 22:30 Uhr, und Sonntagmorgen (15.01.2017), 8:30 Uhr, in Altenwalde ereignet hat. Ein schwarzer VW Touran parkte im Kapellenweg, als ein anderer Wagen offenkundig im Vorbeifahren gegen die linke Fahrzeugseite stieß und diese zerschrammte. Zudem wurde der linke Aussenspiegel des Touran abgefahren. Die Abdeckung fehlte, doch am Unfallort blieb eine silber-graue Spiegelabdeckung eines rechten Aussenspiegels von einem Opel Meriva zurück. Der Fahrer oder die Fahrerin des Opel ist also vermutlich ausgestiegen und nahm versehentlich die falsche Spiegelabdeckung mit, um Unfallspuren zu beseitigen. Zeugen, denen kürzlich ein silber-grauer Opel Meriva mit defektem rechten Außenspiegel aufgefallen ist, werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven zu wenden (Tel.: 04721 / 5730).

++++++++++++++++++

Junge Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

Wingst (ost). Am Dienstagabend (17.01.2017) gegen 19:30 Uhr kam ein VW Polo auf der Straße Voigtding in der Wingst von der Fahrbahn nach rechts ab und rutschte in den dortigen Seitengraben. Auf ihrer Fahrt in Richtung Cadenberge verlor die 18-jährige Polo-Fahrerin auf leicht feuchter Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen. Sie erlitt leichte Verletzungen. Der Pkw war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Schaden an dem Wagen wird von der Polizei auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Fremdschaden entstand nicht.

++++++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!