Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Cuxhaven / Unfallopfer identifiziert + ...

17.07.2017 - 13:26:59

Polizeiinspektion Cuxhaven / Unfallopfer identifiziert + .... Unfallopfer identifiziert + Seniorin stürzt auf Fahrbahn + 45-Jähriger stößt mit entgegenkommendem Pkw zusammen u.a.

Cuxhaven - Unfallopfer identifiziert

Cuxhaven. Am Freitagvormittag (14.07.2017) stieß eine zunächst unbekannte Fußgängerin beim Betreten der Straße "Am Bahnhof" gegen die Beifahrerseite eines VW Golf, der in Richtung Neufelder Straße fuhr. Die Fußgängerin erlitt bei dem anschließenden Sturz auf den Boden schwere Kopfverletzungen. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen (wir berichteten). Inzwischen konnte die Frau, die noch immer in einer Klinik medizinisch versorgt wird, identifiziert werden. Es handelt sich um eine 81-jährige Cuxhavenerin. Die Unfallermittlungen dauern an.

+++++++++++

Seniorin stürzt auf Fahrbahn

Cuxhaven. Sonntagmorgen (16.07.2017) gegen 10:40 Uhr erlitt eine 80-jährige Fußgängerin bei einem Spaziergang in der Duhner Allee einen Schwindelanfall und fiel gegen das rechte Heck eines vorbeifahrenden Fiat. Anschließend stürzte die Seniorin auf die Fahrbahn. Die Rheinland-Pfälzerin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

+++++++++++

Abgelenkt? 45-Jähriger stößt mit entgegenkommendem Pkw zusammen

Cuxhaven. Ein 45-jähriger Cuxhavener wollte am Sonntagnachmittag (16.07.2017) mit seinem Pkw die Autobahn (A27) an der Anschlussstelle "Altenwalde" verlassen. Während des Durchfahrens der dortigen Kurve geriet er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

+++++++++++

Junger Fahrer nach Reifenplatzer leicht verletzt

Schwanewede. In der Nacht zu Montag (17.07.2017) befuhr ein 22-jähriger Bremerhavener gegen 0:30 Uhr die Autobahn 27 in Richtung Cuxhaven. Kurz nach der Anschlussstelle "Schwanewede" platzte ein Reifen seines Kleintransporters. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und stieß gegen die Mittelschutzplanke. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!