Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Cuxhaven / Täter erbeuten Schmuck und Bargeld ...

14.12.2016 - 16:10:46

Polizeiinspektion Cuxhaven / Täter erbeuten Schmuck und Bargeld .... Täter erbeuten Schmuck und Bargeld + Mannshohe Nussknacker wieder da u.a.

Cuxhaven - Täter erbeuten Schmuck und Bargeld

Geestland. Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Dienstag (13.12.2016) in der Zeit von 18 Uhr bis 18:45 Uhr Zutritt in eine Wohnung in einem Mehrparteienhaus an der Debstedter Straße in Langen. Die Täter konnten durch ein Fenster in das Wohnungsinnere gelangen und vermutlich Schmuck, Bargeld und ein Notebook entwenden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder zu dem oder den Täter(n) machen können, werden gebeten, sich an das Polizeikommissariat Geestland (Tel.: 04743 / 9280) zu wenden.

++++++++++++++

Täter erlangen Weinflaschen

Otterndorf. Unbekannte Täter verschafften sich im Zeitraum von Montag (12.12.2016), 0:00 Uhr bis Dienstag (13.12.2016),12 Uhr, Zutritt durch eine Seitentür eines Einfamilienhauses in der Johann-Heinrich-Voß-Straße. Nach ersten Angaben konnten sie hier mehrere Weinflaschen entwenden. Zeugen, die in den letzten Tagen verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich an die Polizei in Cuxhaven (Tel.: 04721 / 5730) zu wenden.

++++++++++++++

Es blieb beim Versuch

Cuxhaven. Am gestrigen Dienstag wurde bekannt, dass bisher unbekannte Täter im Zeitraum von Montag (12.12.2016), 20 Uhr, bis Dienstag (13.12.2016), 13:30 Uhr, erfolglos versucht haben, in ein Mehrfamilienhaus in der Reinekestraße zu gelangen. Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge machen können, werden gebeten, sich an die Polizei in Cuxhaven (Tel.: 04721 / 5730) zu wenden.

++++++++++++++

Mannshohe Nussknacker wieder da

Cuxhaven. Am vergangenen Wochenende wurden zwei mannshohe Dekofiguren vom Weihnachtsmarkt am Schloss Ritzebüttel entwendet (wir berichteten). Heute früh konnten die beiden Figuren nach Hinweisen aus der Bevölkerung wieder aufgefunden werden. Eine der Nussknacker-Figuren stand hinter einer Packstation in Groden, die zweite war hinter einer Telefonzelle in der Beethovenallee abgelegt. Zeugen, die gesehen haben, wie jemand die großen Figuren an den Fundstellen abgelegt hat, werden gebeten, sich an die Polizei in Cuxhaven zu wenden (Tel.: 04721 / 5730).

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

@ presseportal.de