Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Cuxhaven / Rindvieh aus Stallung verschwunden ...

19.04.2017 - 16:56:34

Polizeiinspektion Cuxhaven / Rindvieh aus Stallung verschwunden .... Rindvieh aus Stallung verschwunden + 58-jährige Peugeot-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt + 67-Jährige alkoholisiert gegen Stromverteilerkasten gefahren

Cuxhaven - Rindvieh aus Stallung verschwunden

Wurster Nordseeküste. Bei einer Zählung des Tierbestandes wurde am Dienstagmorgen das Fehlen eines etwa 2 1/2 Jahre alten Bullen aus einem Rinderstall an der Wanhödener Straße festgestellt. Wann genau das Tier verschwunden ist, ist derzeit noch ungewiss. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich an die Polizei in Nordholz (Tel.: 04741 / 181930) oder in Cuxhaven zu wenden (Tel.: 04721 / 5730).

++++++++++++

58-jährige Peugeot-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt

Bülkau. Dienstagvormittag gegen 8:15 Uhr befuhr eine 58-jährige Frau aus der Samtgemeinde Land Hadeln die Straße Süderende in Richtung Bülkau. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem Wagen nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw stieß gegen einen Baum und geriet anschließend in einen Graben. Die Autofahrerin kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 8.500 Euro.

++++++++++++

67-Jährige alkoholisiert gegen Stromverteilerkasten gefahren

Wurster Nordseeküste. Eine 67-jährige VW-Fahrerin fuhr am gestrigen Dienstagabend gegen 20:15 Uhr im Deichweg an der Ecke Deichtrift rückwärts gegen einen Stromverteilerkasten. Ihr Wagen blieb anschließend an der Böschung eines wasserführenden Grabens stehen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Seniorin infolge Alkoholkonsums absolut fahruntüchtig am öffentlichen Straßenverkehr teilgenommen hatte. Sie veranlassten eine Blutprobenentnahme und stellten ihren Führerschein sicher.

++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!