Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Cuxhaven / Ermittlungen nach schwerem Unfall ...

16.02.2017 - 19:46:18

Polizeiinspektion Cuxhaven / Ermittlungen nach schwerem Unfall .... Ermittlungen nach schwerem Unfall auf A 27 - Zeuge beobachtete weißen Kastenwagen + Beim Ausparken leicht verletzt

Cuxhaven - Ermittlungen nach schwerem Unfall auf A 27 - Zeuge beobachtete weißen Kastenwagen

Am Dienstagnachmittag (14.02.2017) gegen 17 Uhr befuhr eine 37-jährige Cuxhavenerin mit ihrem VW Touran die A 27 in Richtung Cuxhaven. Zwischen den Anschlussstellen Nordholz und Altenwalde kam ihr Wagen aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Fahrerin befand sich allein im Fahrzeug. Sie wurde im Fahrzeug eingeklemmt und nach Polizeikenntnis lebensgefährlich verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen (wir berichteten).

Ein Zeuge hat von der Gegenfahrbahn beobachtet, dass vor dem verunfallten Touran der Frau ein weißer Kastenwagen mit Werbelogo auf dem Hauptfahrstreifen gefahren ist. Es soll sich um einen VW Crafter oder Ford Transid gehandelt haben (bis 3,5 t Gesamtgewicht). Dieser Fahrzeugführer muss den Unfall des nachfolgenden Touran laut Einschätzung des Zeugen bemerkt haben, weil er sein Fahrzeug leicht verzögert hatte.

Dieser Fahrzeugführer wird gebeten, sich mit der Polizei Geestland (Tel.: 04743 / 9280) in Verbindung zu setzen.

+++++++++

Beim Ausparken leicht verletzt

Hemmoor (ost) Auf dem Rathausplatz in Hemmoor wurde am Mittwochvormittag (15.02.2017) gegen 10:10 Uhr eine 79-jährige Hemmoorerin bei einem Unfall leicht verletzt. Der 53-jährige Fahrer eines Ford Mondeo versuchte zu diesem Zeitpunkt, rückwärts aus einer Parklücke herauszusetzen. Hierbei übersah der Mann die Seniorin, die bereits hinter seinem Fahrzeug stand und berührte diese mit dem Heck seines Wagens. Die Rentnerin kam zu Fall und verletzte sich hierdurch leicht. Die Frau wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. An dem Ford entstand kein erkennbarer Sachschaden.

+++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!