Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung ...

25.05.2017 - 11:11:21

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung .... Pressemeldung Polizeikommissariat Vechta für den Zeitraum von Mittwoch (23. Mai 2017, 15:00 Uhr) bis Donnerstag (24.05.2017, 09:00 Uhr)

Cloppenburg/Vechta - Lohne - Verkehrsunfallflucht

Am Mittwoch, 24.05.2017, im Zeitraum von 17:20 Uhr bis 17:50 Uhr, wurde ein auf dem Parkplatz an der Küstermeyerstraße in Lohne abgestellter PKW durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen (04442-93160).

Bakum - versuchter Einbruchdiebstahl

Im Zeitraum vom 23.05.2017, 12:00 Uhr, bis zum 24.05.2017, 12:00 Uhr, drangen unbekannte Täter nach Aufbrechen einer Seiteneingangstür eines unbewohnten Hauses in der Straße "Kleiner Esch" in dieses ein. Alle Räumlichkeiten wurden durchsucht, entwendet wurde nach bisherigen Kenntnissen nichts.

Neuenkirchen-Vörden - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Mittwoch, 24.05.2017, 22:15 Uhr, wurde in Neuenkirchen, Am Stickteich, ein PKW Nissan kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer, ein 22-jähriger Holdorfer, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Lohne - Verkehrsunfall mit Unfallflucht

Am Mittwoch, 24.05.2017, im Zeitraum von 17:20 - 17:50 Uhr, wurde ein PKW BMW X3 auf dem Parkplatz an der Küstermeyerstraße ordnungsgemäß geparkt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer touchierte den PKW vermutlich beim Ein- oder Ausparken. Dieser Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Beteiligter nachzukommen. Am BMW entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000,- Euro.

Lohne - Verkehrsunfall nach Verfolgungsfahrt / 2 leicht verletzte Personen

Am Mittwoch, 24.05.2017, 20:05 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung in Lohne, Pohlwiesendamm, ein PKW Opel Corsa auf, an dem keine amtlichen Kennzeichen angebracht waren. Dem Fahrzeugführer wurden deutliche Haltezeichen gegeben. Dieses veranlasste ihn aber nicht anzuhalten. Auf das zusätzlich eingeschaltete Blaulicht reagierte der Fahrzeugführer mit Flucht. Die nur kurze Verfolgungsfahrt wurde aufgenommen. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit sowie mangelnder Fahrpraxis verlor der Fahrzeugführer in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über das Fahrzeug. Der PKW geriet ins Schleudern und überschlug sich. Hierbei erlitten zwei Insassen leichte Verletzungen, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Fahrzeugführer war ein 18-jähriger Steinfelder, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Sein Beifahrer, ein 16-jähriger Holdorfer, sowie ein im Fond befindlicher 17-jähriger aus Steinfeld wurden leicht verletzt. Der Fahrzeugführer sowie ein weiterer Mitfahrer, ein 16-jähriger aus Holdorf blieben unverletzt. Am PKW entstand ein Sachschaden von ca. 1000,- Euro.

Vechta - Verkehrsunfall mit Unfallflucht

Am Mittwoch, dem 24.05.2017, 16:48 Uhr, befuhr eine 86 jährige PKW-Fahrerin in Vechta die Münsterstraße in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe der Haus-Nummer 38 beschädigte die betagte Frau im Vorbeifahren einen in einer Parkbucht abgeparkten Daimler Benz. Die Fahrzeugführerin setzte ihre Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Vorfall wurde von einer aufmerksamen Zeugin beobachtet.

Lohne - Einbruchdiebstahl ins Klärwerk

In der Nacht vom Mittwoch, 24.05.17, auf Donnerstag, 25.05.2017, haben sich bislang unbekannte Täter durch Aufschneiden des Zaunes Zutritt zum Gelände des Klärwerks in Lohne verschafft und nach Aufhebeln eines Fensters zwei Motorsensen aus einem Gebäude entwendet.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta Telefon: 04441/943 0

@ presseportal.de