Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung des ...

09.07.2017 - 11:51:48

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung des .... Pressemeldung des Polizeikommissariat Vechta für den Zeitraum von Samstag (08.07.2017, 12.00 Uhr) bis Sonntag (09.07.2017, 9.30 Uhr)

Cloppenburg/Vechta - Vechta - Brand einer Maschinenhalle

Am Samstag, 08.07.2017, 20:59 Uhr, geriet die Maschinenhalle eines landwirtschaftlichen Gehöftes in der Straße Vor dem Moore aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Die rund 70 eingesetzten Feuerwehrkameraden der Feuerwehren Vechta und Langförden konnten ein Übergreifen der Flammen auf einen angegrenzenden Viehstall verhindern. Der in der Halle befindeliche Maschinenpark, wie Traktor, Radlader pp. wurde allerdings völlig zerstört. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf mindestens 250.000,- Euro.

Lohne - Körperverletzung

Auf der Steinfelder Straße in Lohne kam es am Sonntagmorgen, 09.07.2017, 01.10 Uhr, zu einer Körperverletzung, als ein 18-jähriger Dinklager offenbar grundlos einen 20-jährigen Osnabrücker mit der Faust ins Gesicht schlug. Durch den Schlag erlitt das Opfer leichte Verletzungen.

Neuenkirchen-Vörden - Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Jugendlichen

Am Samstag, 08.07.2017, 16.50 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich der Westerhauser Straße / Stoffers Weg in Neuenkirchen-Vörden zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Mofafahrerinnen und einem PKW. Hierbei missachteten zwei nebeneinander fahrende Mofafahrerinnen aus Neuenkirchen-Vörden, 15 und 16 Jahr jung, die Vorfahrt eines von rechts kommenden PKW Opel Zafira. Es kam zum Zusammenstoß aller drei Fahrzeuge, wobei die beiden Mofafahrerinnen schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Aufgrund der niedrigen Fahrgeschwindigkeit des 65-jährigen PKW-Fahrers aus Neuenkirchen-Vörden konnte ein schlimmerer Unfallausgang glücklichweise vermieden werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 7000,- Euro.

Holdorf - Verkehrsunfall (Nähe der AS Holdorf BAB 1)

Am Samstag, 08.07.2017, 20.20 Uhr, ereignet sich auf der Bundesstraße 214 in Holdorf ein Verkehrsunfall, bei dem die beiden Beteiligten schwer verletzt wurden. Eine 47-jährige aus Dinklage kam mit ihrem PKW Suzuki aus nicht bekannten Gründen nach links von ihrer Fahrbahn ab und prallte dort gegen den PKW VW Crafter eines 57 Jahre alten Visbekers. Während der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die Dinklagerin unter Alkoholeinfluss stand. Aufgrund dessen wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt. Da zudem nicht ausgeschlossen werden konnte, dass auch der Visbeker unter Alkhoholbeeinflussung stand, wurde auch von ihm eine Blutprobe entnommen. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird mit etwa 20.000,- Euro beziffert.

Holdorf - Verkehrsunfall mit Unfallflucht

Am Sonntag 09.07.2017, 00.00 Uhr, kam es in Holdorf, Zum-Hansa-Center, auf dem dortigen McDonald's-Parkplatz, zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Zeugen beobachteten, wie ein bislang unbekannter Fahrzeugführer eines silbernen PKW Renault Megane Cabriolet beim Ausparken gegen das ordnungsgemäß abgestellte Fahrzeug des Geschädigten prallte. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 600,- Euro. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta Telefon: 04441/943 0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!