Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Wittmund - Verkehrsschild ...

07.11.2017 - 17:51:31

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Wittmund - Verkehrsschild .... Wittmund - Verkehrsschild umgefahren; Friedeburg - Unfall auf der K 50

Landkreis Wittmund - Verkehrsgeschehen

Wittmund - Verkehrsschild umgefahren

In Wittmund, Schleusenstraße, haben Unbekannte am Samstag um Mitternacht ein Verkehrsschild umgefahren. Gefunden wurde es angelehnt an einen Gartenzaun. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 04462 9110.

Friedeburg - Unfall auf der K 50

In Friedeburg hat sich am Dienstag gegen 7:35 Uhr auf der Wiesedermeerer Hauptstraße ein Unfall ereignet, bei dem eine Person schwer und eine leicht verletzt wurden. Dabei fuhr eine 50-Jährige mit ihrem VW Golf die K 50 in Richtung Wiesedermeer entlang. An der Kreuzung zur L 12 übersah die Wiesmoorerin einen vorfahrtsberechtigten Audifahrer aus dem Landkreis Wittmund. Bei dem Zusammenstoß wurde der 34-Jährige mit seinem Wagen in den angrenzenden Straßengraben geschleudert. Die Frau sowie ihr Beifahrer wurden leicht, der Mann schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!