Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Wittmund - Reifen ...

25.09.2017 - 17:01:39

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Wittmund - Reifen .... Wittmund - Reifen zerstochen Wittmund - Verkehrsunfallflucht

Landkreis Wittmund - Wittmund - Reifen zerstochen: Unbekannte Täter zerstachen an einem PKW alle vier Reifen. Der angegangene Opel Corsa stand zur Tatzeit, Nacht zu Sonntag, 24.09.2017, auf einem Stellplatz vor einem Wohnhaus in Wittmund, Auricher Straße. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Wittmund, 04462/9110, erbeten.

Wittmund - Verkehrsunfallflucht: Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Montag, 25.09.2017, gegen 06.15 Uhr in Wittmund auf der Ortsumgehung, Bundesstraße 461. Zwischen dem Kreisverkehr Carolinensieler Straße und Kreisverkehr Aseler Straße wurde ein PKW Audi von einem anderen Fahrzeug, vermutlich VW Polo oder Golf, überholt. Dessen Fahrer schnitt die Spur des Audi beim Wiedereinscheren nach rechts, so dass dessen 46-jähriger Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen die Leitplanke prallte. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle unerkannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Wittmund, 04462/9110, zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Jörg Mau Telefon: 04941 / 606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de