Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Wiesmoor - Mülltonne ...

11.04.2017 - 17:06:38

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Wiesmoor - Mülltonne .... Wiesmoor - Mülltonne brannte; Aurich - In Kneipe eingebrochen; Tannenhausen - Auffahrunfall

Altkreis Aurich - Kriminalitätsgeschehen

Wiesmoor - Mülltonne brannte:

Am Montag brannte im Amaryllisweg eine Mülltonne unter einem Carport. Der Eigentümer und Bewohner des angrenzenden Hauses entdeckte den Brand und versuchte sofort, das Feuer selber zu löschen. Als dieses misslang, verständigte seine Frau die Feuerwehr. Die Freiwillige Feuerwehr Wiesmoor rückte aus und konnte das Feuer schnell löschen. Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf das Carport verhindert werden, so dass lediglich die Mülltonne zerstört wurde. Wie die Mülltonne in Brand geraten ist, ist derzeit noch unklar. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Aurich - In Kneipe eingebrochen:

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Samstag auf Sonntag in eine Kneipe in der Wiesenstraße ein. Die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein und gelangten so in das Gebäude. Gestohlen wurde jedoch nichts. Vermutlich wurden die Täter bei der Tatausführung gestört. Hinweise zum Tatgeschehen werden an die Polizei in Aurich unter der Telefonnummer 04941-606215 erbeten.

Verkehrsgeschehen

Tannenhausen - Auffahrunfall:

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag, gegen 17:30 Uhr, auf der Dornumer Straße. Eine 24 Jahre alte Frau befuhr mit einem VW Polo die Dornumer Straße in Richtung Westerholt. Auf dem Beifahrersitz befand sich eine weitere Frau im Alter von 23 Jahren. In Höhe des Stürenburgweg wollte die Polo-Fahrerin nach links abbiegen, sie musste jedoch auf Grund des Gegenverkehrs zunächst halten. Dieses bemerkte eine 52-jährige Frau, die mit einem Suzuki hinter dem Polo fuhr, zu spät. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Polo auf. Durch den Zusammenstoß wurde die 52-Jährige leicht verletzt. An den beiden Autos entstand Sachschaden.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Inken Düpree Telefon: 04941 - 606 104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de