Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Norden - Verkehrsunfall ...

26.09.2017 - 17:26:35

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Norden - Verkehrsunfall .... Norden - Verkehrsunfall Norden - Fußgänger hat nicht aufgepasst Krummhörn - Trunkenheit am Steuer

Altkreis Norden - Norden - Verkehrsunfall: Am Montag, 25.09.2017, kam es gegen 21.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Norden, Kreisverkehr am Hafen. Hier berührten sich ein Fahrradfahrer und ein weißer Kleinwagen. Der Fahrer des PKW stieg aus und versuchte ein Gespräch mit dem Radfahrer. Da dieser der deutschen Sprache nicht mächtig war, gingen beide auseinander, ohne die Personalien auszutauschen. Der PKW-Fahrer oder Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Norden, 04931/9210, zur Klärung der Sachlage in Verbindung zu setzen.

Norden - Fußgänger hat nicht aufgepasst: Vermutlich in Gedanken und ohne auf den fließenden Verkehr zu achten lief am Montag, 25.09.2017, gegen 09.00 Uhr ein 40-jähriger Fußgänger in Norden auf die Heringstraße und wurde dabei von einem VW Touran erfasst. Der Mann hatte einen großen Schutzengel bei sich, denn er wurde durch den Unfall nicht verletzt. Der Touran wurde durch die Kollision jedoch beschädigt, die Schadenshöhe wird auf 2.000,- EUR geschätzt. Die 54-jährige Fahrerin des VW erlitt durch den Unfall einen Schock.

Krummhörn - Trunkenheit am Steuer Die Polizei hat heute, Dienstag, gegen 11 Uhr in der Nähe des Sportplatzes in Manslagt einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Eine Blutuntersuchung ergab, dass der 64-jährige Mann einen Blutalkoholwert von 1,31 Promille inne hatte. Der Führerschein wurde eingezogen und ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Jörg Mau Telefon: 04941 / 606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!