Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Mullberg - Streit am ...

12.04.2017 - 16:26:55

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Mullberg - Streit am .... Mullberg - Streit am Stoppschild; Moordorf - Parkplatzunfall

Altkreis Aurich - Verkehrsgeschehen

Mullberg - Streit am Stoppschild:

Eine 23 Jahre alte Frau befuhr am Freitag, 07.04.2017, gegen 09:45 Uhr, mit ihrem Auto den Streeker Weg vom Hopelser Weg kommend in Richtung Birkhahnweg. Im Einmündungsbereich zum Birkhahnweg wollte sie links abbiegen, hielt jedoch zunächst an dem dortigen Stopschild an. Hinter ihr befand sich ein Multivan. Nachdem die junge Frau gehalten hatte, betätigte der Fahrer des Van mehrfach die Hupe. Die Frau stieg schließlich aus, um sich bei dem Fahrer über sein Verhalten zu beschweren. Es kam zu einem Streitgespräch zwischen den beiden. Schließlich fuhr der Fahrer des Van an und touchierte dabei die Frau leicht am Bein. Dabei wurde sie leicht verletzt. Anschließend fuhr der Mann davon. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen grauen Multivan mit blauen Seitenstreifen handeln. Hinweise nimmt die Polizei in Wiesmoor unter der Telefonnummer 04944-9169110 entgegen.

Moordorf - Parkplatzunfall:

Am Montag wurde zwischen 16:45 Uhr und 17:00 Uhr auf dem Parkplatz eines Hobbymarktes in der Ekelser Straße ein Auto beschädigt. Eine bislang unbekannte Person fuhr vermutlich mit einem Fahrzeug gegen den geparkten Audi A4 in der Farbe grau, und entfernte sich anschließend, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei in Aurich unter der Telefonnummer 04941-606215 erbeten.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Inken Düpree Telefon: 04941 - 606 104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!