Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Krummhörn / Hamswehrum -- ...

10.10.2016 - 17:30:19

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Krummhörn/Hamswehrum -- .... Krummhörn/Hamswehrum -- Sachbeschädigungen//Norderney - Körperverletzung und Sachbeschädigung//Norderney - Sachbeschädigung

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen - In der Nacht zu Samstag wurden im Bereich der Bohnenburger Straße, Meester-Hinderks-Stroat sowie im Petunienweg mehrere Straßenschilder beschädigt, Gullydeckel ausgehoben, Blumenkübel sowie Zäune durch bislang Unbekannte angegangen. Der bzw. die Täter zogen durch die Straßen und verursachten die zahlreichen Sachbeschädigungen. Wer Hinweise zur Aufklärung dieser Straftaten geben kann, möge sich bei der Polizeistation in Pewsum unter 04923/364 melden.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 03.30 Uhr, kam es in der Poststraße zwischen mehreren Personen zu Streitigkeiten, in deren Verlauf zumindest eine Person verletzt und die Windschutzwand einer Gaststätte beschädigt wurde. Derzeit sind der Polizei keine Personen bekannt. Zeugen, die Hinweise zum Tathergang und zu den beteiligten Personen geben können, werden gebeten, sich bei der Norderneyer Polizei unter 04932/9298-0 zu melden.

Am vergangenen Samstagabend, vermutlich gegen 23:30 Uhr, ist die Reklametafel eines Appartmenthauses in der Feldhausenstraße von unbekannten Tätern beschädigt worden. Der Sachschaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Auch in diesem Fall bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise unter 04932/9298-0.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Sabine Kahmann Telefon: 04941 / 606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de