Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Esens - Einbrecher stahlen ...

13.06.2017 - 17:11:34

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Esens - Einbrecher stahlen .... Esens - Einbrecher stahlen Leergut; Ochtersum - Unfallbeteiligter war alkoholisiert

Landkreis Wittmund - Kriminalitätsgeschehen

Esens - Einbrecher stahlen Leergut:

Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Sonntag auf Montag in eine Reithalle in der Norder Straße ein. In dem Gebäude wurden mehrere Räume nach möglichen Diebesgut durchsucht. Dazu wurde auch eine Tür gewaltsam aufgebrochen. Aus einem Kühlanhänger, der auf dem Grundstück vor der Reithalle stand, wurden mehrere Kisten Leergut gestohlen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Esens unter der Telefonnummer 04971-92718110 entgegen.

Verkehrsgeschehen

Ochtersum - Unfallbeteiligter war alkoholisiert:

Eine 20 Jahre alte Frau befuhr am Montag, gegen 21:45 Uhr, mit einem VW die Negenmeertener Straße von Ostochtersum in Richtung Neuschoo. Zwischen dem Meerkampweg und dem Kiesweg kam ihr in einer Kurve ein Mazda entgegen, der zum Teil auf die Gegenfahrbahn geriet. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Fahrerin des VW und der 39-jährige Fahrer des Mazda blieben zum Glück unverletzt. An den beiden Autos entstand Sachschaden. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 39-Jährige alkoholisiert war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,01 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Inken Düpree Telefon: 04941 - 606 104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de