Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Aurich / Wittmund / Baltrum - Zündkerzen ...

23.05.2017 - 17:11:36

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Baltrum - Zündkerzen .... Baltrum - Zündkerzen ausgebaut; Norden - Vorfahrt missachtet; Norden - Rollerfahrer übersehen

Altkreis Norden - Kriminalitätsgeschehen

Baltrum - Zündkerzen ausgebaut:

Unbekannte Täter stahlen in der Nacht von Donnerstag, 18.05.2017, auf Freitag, 19.05.2017, zwei Zündkerzen aus dem Außenbordmotor eines Schlauchbootes. Das Schlauchboot befand sich zu diesem Zeitpunkt im Bootshafen, am Anfang des mittleren Steges. Die Täter bauten die beiden Zündkerzen aus und flüchteten. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Baltrum unter der Telefonnummer 04939-410 entgegen.

Verkehrsgeschehen

Norden - Vorfahrt missachtet:

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag, gegen 11:40 Uhr, auf der Bundesstraße 72, in Höhe der Einmündung Südring. Ein 87 Jahre alter Mann befuhr mit einem Daimler den Südring in Richtung Bundesstraße 72. Im Einmündungsbereich bog er nach links in Richtung Norden ab und missachtete dabei die Vorfahrt eines 52-Jährigen, der die Bundesstraße 72 mit einem Mobilkran von Georgsheil in Richtung Norden befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei nicht unerheblicher Sachschaden entstand. Die beiden Männer in den Fahrzeugen hatten Glück. Sie wurden durch den Unfall nicht verletzt.

Norden - Rollerfahrer übersehen:

Am Montagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, befuhr ein 57 Jahre alter Mann mit einem Mercedes die Ostermarscher Straße in Richtung Norddeicher Straße. An der Kreuzung wollte er geradeaus in die Itzendorfer Straße fahren und übersah dabei einen 64-jährigen Mann, der mit einem Roller die Norddeicher Straße von Norddeich in Richtung Innenstadt befuhr. Der 57-Jährige fuhr vor dem Rollerfahrer auf die Norddeicher Straße. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, prallte mit dem Roller gegen den Mercedes und stürzte. Durch den Unfall wurden der Rollerfahrer leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Inken Düpree Telefon: 04941 - 606 104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!