Polizei, NRW

Polizeihubschrauber zur Vermisstensuche eingesetzt

21.03.2017 - 07:01:37

Polizei Münster / Polizeihubschrauber zur Vermisstensuche eingesetzt

Münster-Gremmendorf - In der Nacht zu Dienstag, 21.03.2017, fahndete die Polizei mit zahlreichen Kräften und einem Polizeihubschrauber nach einem 20jährigen Vermissten, welcher in einem größeren Waldgebiet vermutet wurde. Der Münsteraner konnte mit Hilfe des Hubschraubers lokalisiert werden. Er wurde mit Rettungskräften einem Krankenhaus zugeführt. Der Hubschraubereinsatz dauerte eine knappe Stunde und ist um 0.45 Uhr beendet worden.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter: Martin Schulte Polizei Münster Leitstelle Telefon: 0251/275-1010 http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!