Polizei, NRW

Polizeihubschrauber zur Vermisstensuche eingesetzt

21.03.2017 - 07:01:37

Polizei Münster / Polizeihubschrauber zur Vermisstensuche eingesetzt

Münster-Gremmendorf - In der Nacht zu Dienstag, 21.03.2017, fahndete die Polizei mit zahlreichen Kräften und einem Polizeihubschrauber nach einem 20jährigen Vermissten, welcher in einem größeren Waldgebiet vermutet wurde. Der Münsteraner konnte mit Hilfe des Hubschraubers lokalisiert werden. Er wurde mit Rettungskräften einem Krankenhaus zugeführt. Der Hubschraubereinsatz dauerte eine knappe Stunde und ist um 0.45 Uhr beendet worden.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter: Martin Schulte Polizei Münster Leitstelle Telefon: 0251/275-1010 http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!