Obs, Polizei

Polizeieinsatz aufgrund eines herrenlosen Koffers

29.08.2017 - 16:21:31

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Polizeieinsatz aufgrund eines ...

Neustrelitz - Am 29.08.2017 gegen 12:40 Uhr wurde der Polizei durch den Geschäftsführer des Kauflands in der Strelitzer Straße in 17235 Neustrelitz mitgeteilt, dass ein herrenloser Aktenkoffer in der Zeitschriftenabteilung vor einem Regal steht. Trotz mehrfacher Ausrufe innerhalb des Einkaufsmarktes meldete sich kein Besitzer. Die eingesetzten Polizeibeamten des Polizeihauptreviers Neustrelitz überprüften den Markt und stellten den besagten Aktenkoffer wie beschrieben fest. Untypisch - an dem Gehäuse des Koffers bemerkten die Beamten mehrere Bohrlöcher. Die Beamten räumten anschließend den Markt und forderten Unterstützung durch den Munitionsbergungsdienst und einen Sprengstoffspürhund an. Gegen 13:10 Uhr konnte der Einsatz abgebrochen werden, da sich ein 83-jähriger Urlauber aus Jena bei den vor Ort eingesetzten Polizisten meldete und angab, Besitzer des Koffers zu sein. Er hatte ihn schlichtweg beim Aussuchen einer Zeitung vergessen. Zu den Bohrlöchern gab er an, dass er in der Vergangenheit mit dem Koffer einen Laptop transportiert hatte und dazu die Löchern bohren musste. Der Markt wurde anschließend wieder frei gegeben.

OTS: Polizeiinspektion Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108770 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108770.rss2

Rückfragen bitte an:

Kathrin Jähner Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5003 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de