Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Pirmasens / Pressebericht der ...

13.08.2017 - 10:01:38

Polizeidirektion Pirmasens / Pressebericht der .... Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 12.08.2017

Zweibrücken - Mauschbach / Verhinderte Trunkenheitsfahrt

Am Freitag, dem 11.08.2017 wurde um ca. 12:45 Uhr ein 56-jähriger Mann in seinem Opel schlafend angetroffen. Der PKW stand auf einem Wirtschaftsweg zwischen den Ortschaften Mauschbach und Hornbach. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab über 2 Promille. Dem Mann wurde der Fahrzeugschlüssel bis zu seiner Ausnüchterung sichergestellt.

Zweibrücken / Verkehrsunfallflucht

Der 31-jährige Nutzer eines grauen Audi A4 parkte am 11.08.2017 um ca. 15:00 Uhr sein Fahrzeug auf einem Parkplatz des Designer Outlets in Zweibrücken. Als er um ca. 16:45 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er eine Beschädigung an der Beifahrerseite seines Fahrzeugs fest. Der entstandene Schaden wird auf ca. EUR 400 geschätzt. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter Tel.: 06332/976-0 oder per E-Mail unter pizweibruecken@polizei.rlp.de.

Bechhofen / Tageswohnungseinbruch

Am 11.08.2017 drangen unbekannte Täter zwischen 14:35 Uhr u. 17:00 Uhr in ein Wohnhaus in der Schubertstraße ein, indem sie durch eine aufgebrochene Kellertür in das Anwesen gelangt waren. Das Erdgeschoß wurde von ihnen durchsucht. Es wurde Schmuck entwendet. Des Weiteren wurde ein Tresor entwendet. Der entstandene Schaden wird auf ca. EUR 6000 geschätzt. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter Tel.: 06332/976-0 oder per E-Mail unter pizweibruecken@polizei.rlp.de.

Zweibrücken / Verkehrsunfall

Am 11.08.2017 ereignete sich um 19:30 Uhr in der Schlachthofstraße ein Verkehrsunfall zwischen zwei Beteiligten. Die 39-jährige Fahrerin eines Opel Mokka befuhr mit diesem die Schlachthofstraße in Richtung Etzelweg. An der dortigen Einmündung missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden Ford Focus. Der Ford Focus des 32-jährigen Besitzers geriet durch den Zusammenstoß außer Kontrolle und stieß anschließend noch gegen eine Hauswand. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. EUR 7000.

Zweibrücken / Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am 11.08.2017 ereignete sich um ca. 19:00 Uhr in der Gutenbergstraße ein Verkehrsunfall zwischen zwei Unfallbeteiligten. Der 24-jährige Fahrer eines Opel Corsa befuhr den Teil der Gutenbergstraße, von dem aus man von der Hauptstraße über ein Stück der Rosengartenstraße wieder zur Gutenbergstraße gelangt. Die 37-jährige Fahrerin eines Mazda befuhr den längeren Teil der Gutenbergstraße, von der Hofenfelsstraße kommend in Richtung Mühlstraße. Im Einmündungsbereich der beiden Teile der Gutenbergstraße missachtete der Opel-Fahrer die Vorfahrt der Frau und kollidierte mit ihrem Mazda. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. EUR 4500. Die 15-jährige Beifahrerin im Mazda wurde leicht verletzt.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.pizweibruecken@polizei.rlp.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!