Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Pirmasens / Pressebericht der ...

18.07.2017 - 12:56:37

Polizeidirektion Pirmasens / Pressebericht der .... Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 18.07.2017

Zweibrücken - Zweibrücken - Kennzeichendiebstahl

Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vom 17.07.2017, 01.00 Uhr - 08.00 Uhr beide Kennzeichenschilder an einem Van der Marke Peugeot, der in der Pariser Straße in Höhe des Anwesens Nr. 16 geparkt war. Die Polizeiinspektion Zweibrücken bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06332/976-0 oder per E-Mail an pizweibruecken@polizei.rlp.de.

Gemarkung Althornbach - Einbruch in Jagdhütte

In der Gewanne Bödingerhof wurde zwischen dem 14.07.2017 und dem 17.07.2017, 10.00 Uhr eine Jagd- und Fischerhütte aufgebrochen. Der unbekannte Täter entwendete eine Kleinmenge an Getränken. Ob die Tat im Zusammenhang mit dem mutwilligen Aufschlitzen von zwölf folierten Siloballen in unmittelbarer Nähe der Jagdhütte steht, ist unklar.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/976-0 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) bittet um Zeugenhinweise zu beiden Taten.

Contwig - versuchter Einbruch in Gaststätte

Im Zeitraum vom 16.07.2017, 22.00 Uhr bis zum 17.07.2017, 10.00 Uhr, versuchten unbekannte Täter durch Aufhebeln der Haupteingangstür in eine Gaststätte in der Bahnhofstraße einzubrechen. Ein Eindringen gelang nicht. Die Polizeiinspektion Zweibrücken bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06332/976-0 oder per E-Mail an pizweibruecken@polizei.rlp.de.

Hornbach - versuchter Wohnungseinbruchdiebstahl

Der Besitzer einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Denkmalstraße entdeckte an der Eingangstür seiner Wohnung Hebelspuren, die darauf hindeuten, dass zwischen dem 13.07.2017 und dem 17.07.2017 ein unbekannter Täter versucht hat, mit Gewalt in die Wohnung einzudringen. Die Polizeiinspektion Zweibrücken bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06332/976-0 oder per E-Mail an pizweibruecken@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!