Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neuwied / Rhein / Amtsanmaßung - Anruf von ...

05.10.2017 - 17:41:49

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Amtsanmaßung - Anruf von .... Amtsanmaßung - Anruf von angeblichem Polizeibeamten/Call ID-Spoofing

Weyerbusch - Unbekannter Täter suggeriert am Mittwoch, 04.10.2017, 10:50 Uhr, dem Geschädigten am Telefon, dass er ein Kommissar aus Altenkirchen sei und soeben eine Einbrecherbande festgenommen habe. Der Name des Geschädigten habe sich auf einer Liste befunden, die bei der Einbrecherbande gefunden wurde. Es wurden verschiedene Fragen hinsichtlich seines Familienstandes und Vermögensverhältnissen gestellt. Der Geschädigte beendete dann das Gespräch, ohne wirtschaftlich geschädigt worden zu sein. Im Display habe der Geschädigte die Nummer 02681/49110 abgelesen.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!