Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neumünster / 170508-2-pdnms Unfall mit ...

08.05.2017 - 18:11:48

Polizeidirektion Neumünster / 170508-2-pdnms Unfall mit .... 170508-2-pdnms Unfall mit lebensgefährlich verletzter Radfahrerin

Rendsburg - 170508-2-pdnms Unfall mit lebensgefährlich verletzter Radfahrerin

Rendsburg / Lebensgefährlich verletzt wurde am 08.05.2017, gegen 12.25 Uhr eine Radfahrerin in Rendsburg. Zu dieser Zeit wollte ein Lkw-Fahrer (41 Jahre alt) mit seinem Sattelzug mit Auflieger von der Baronstraße nach rechts in die Kaiserstraße abbiegen. Rechts neben ihm fuhr eine 77-jährige Frau mit dem Rad, die die Kaiser Straße überqueren wollte. Der Lkw-Fahrer hatte die Frau offenbar nicht gesehen. Die Frau stürzte und zog sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungswagen in die Uni-Klinik Kiel eingeliefert. Zur Unfallaufnahme wurde ein Sachverständiger mit hinzugezogen. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Rensburg in Verbindung zu setzen.

Rainer Wetzel

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!