Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfall mit ...

31.03.2017 - 12:51:38

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfall mit .... Verkehrsunfall mit Personenschaden unter Alkoholeinwirkung auf der L 288

Westerwaldkreis -

Am Donnerstag, 30.03.2017, 22.05 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Alpenrod, Landesstraße 288 ein Verkehrsunfall bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 45-jähriger Mofafahrer befuhr die Landesstraße 288 aus Richtung Alpenrod kommend in Richtung Lochum. Aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Der Unfallverursacher erlitt hierbei leichte Verletzungen. Eine nachfolgende 53-jährige PKW-Fahrerin kollidierte wenig später noch mit dem auf der Fahrbahnmitte liegenden Zweirad. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der unfallverursachende Mofafahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Ein bei ihm durchgeführter Alco-Test ergab 2,48 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 8.500,- Euro.

POLIZEIINSPEKTION HACHENBURG - Telefon 02662/9558-0 - E-Mail: pihachenburg@polizei.rlp.de

********************************************************************* ************************************************************

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de