Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfall mit Sachschaden ...

17.02.2017 - 12:46:34

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfall mit Sachschaden .... Verkehrsunfall mit Sachschaden unter Alkoholeiwirkung auf der B 414

Westerwaldkreis -

Am Donnerstag, 16.02.2017 gegen 22.02 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Kroppach, Bundesstraße 414 in Höhe des Bahnübergang Marzhausen ein Verkehrsunfall bei dem Sachschaden entstand. Ein 59-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Bundesstraße 414 aus Richtung Hachenburg kommend in Richtung Kroppach. In Höhe der Unfallstelle kam er hierbei aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn ab und kam im dortigen Straßengraben zum Stillstand. Ein bei dem Unfallverursacher durchgeführter Alco-Test ergab 2,13 Promille. Ihm wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 4.000,- Euro.

POLIZEIINSPEKTION HACHENBURG - Telefon 02662/9558-0 - E-Mail: pihachenburg@polizei.rlp.de

********************************************************************* ************************************************************

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Mit diesem Trader-Camp gehen ihre Aktien-Gewinne völlig durch die Decke!

Schlagen Sie jetzt zu: Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme am Börsen-Trader Camp. Die Teilnahme kostet eigentlich 980 €, doch für Sie ist sie jetzt KOSTENFREI! Traden Sie dort mit den erfolgreichsten Strategien unserer Profi-Trader!

Klicken Sie jetzt HIER und lassen Sie Ihre Gewinne durch die Decke gehen!