Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfall mit flüchtigem ...

12.06.2017 - 09:46:25

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfall mit flüchtigem .... Verkehrsunfall mit flüchtigem Verursacher / holländisches Kennzeichen ***Zeugen gesucht***

Aull -

Am Freitag, 18.30 Uhr, kam es in Aull/Abzweig in Richtung Limburg-Staffel, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kradfahrer leicht verletzt wurde. Nach Zeugenangaben setzte ein Richtung Diez fahrender PKW mit holländischem Kennzeichen den linken Blinker, ordnete sich aber nicht auf der Abbiegespur ein. Plötzlich bog er doch nach links ab, weswegen der Fahrer eines in Gegenrichtung/Hambach fahrenden Leichtkraftrades gezwungen war, eine Vollbremsung zu machen. Ein ihm folgender PKW-Fahrer war durch die Situation abgelenkt und fuhr deswegen von hinten gegen das Krad. Der Fahrer wird dadurch leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus Diez gebracht. Der Verursacher entfernte sich Richtung Limburg-Staffel.

POLIZEIINSPEKTION DIEZ - Telefon 06432/601-0 - E-Mail: pidiez@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!