Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Mayen / Wochenendpressemitteilung der ...

09.07.2017 - 17:16:35

Polizeidirektion Mayen / Wochenendpressemitteilung der .... Wochenendpressemitteilung der Polizeiinspektion Adenau: Verkehrsunfälle/diverse Einsätze/Radarkontrolle

Adenau - Die Polizei Adenau musste im Verlauf des Wochenendes insgesamt 13 Verkehrsunfälle (Stand Sonntag 15.00h) aufnehmen. Diese reichten von einfachen Wildkollisionen bis hin zu Verkehrsunfällen mit schwer verletzten Motorradfahrern.

Am schwersten verletzt wurde ein 58-jähriger Motorradfahrer aus dem Vulkaneifelkreis, der ohne das Einwirken Anderer in einer kurvigen Strecke bei Harscheid stürzte und sich vermutlich Frakturen an Arm und Schulter zuzog. Er wurde ins Krankenhaus verbracht.

Insbesondere in den Abend- und Nachtstunden mussten vermehrt "sommertypische" Einsätze wie Ruhestörungen durch Feierlichkeiten, Hilfeleistungen bei hilflosen Personen (alkohol- oder krankheitsbedingt) sowie Kontrollen bei Verkehrsteilnehmern durchgeführt werden, die scheinbar den sommerlichen Temperaturen nur durch besonders rasante Fahrweise begegnen konnten. Darüber hinaus musste die Polizei diverse Streitigkeiten erhitzter Gemüter schlichten und Körperverletzungsanzeigen aufnehmen.

Am Samstagmorgen führte die Polizei auf der B258 bei Nürburg eine Geschwindigkeitsmessung durch. Hierbei musste erneut festgestellt werden, dass viele Verkehrsteilnehmer die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit nicht beachteten. 89 Auto- und Motorradfahrer werden in den kommenden Tagen einen Bußgeldbescheid in der Post vorfinden.

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Adenau

Telefon: 02691-9250

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!