Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Mayen / Verkehrsunfallflucht - ...

07.12.2017 - 11:07:22

Polizeidirektion Mayen / Verkehrsunfallflucht - .... Verkehrsunfallflucht - entgegenkommender Pkw schneidet Kurve

Monreal, L 98 - Am 06.12.2017, befuhr gegen 14.15 h, ein 33-jähriger Mann aus der VG Vordereifel, mit seinem Pkw, Ford, die L 98 aus Monreal kommend, in Richtung Mayen. In einer Rechtskurve kam ihm ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit einem Pkw entgegen, der die Kurve schnitt und sich auf der Fahrbahn des Ford-Fahrers befand. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, wich der Pkw-Führer des Ford nach rechts aus und kollidierte mit der Schutzplanke neben der Fahrbahn. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt unbeirrt fort, ohne sich um den entstandnen Sachschaden in Höhe von ca. 5000.- EUR zu kümmern. Zeugen möchten sich bitte bei der Polizei Mayen melden.

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0 www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!