Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Lübeck / OH_Timmendorfer Strand Steinwürfe ...

24.04.2017 - 15:01:32

Polizeidirektion Lübeck / OH_Timmendorfer Strand Steinwürfe .... OH_Timmendorfer Strand Steinwürfe gegen Kirchenfenster - die Polizei sucht Zeugen

Lübeck - Im Zeitraum von Sonntag, 16.04.2017, bis Freitag, 21.04.2017, wurden mehrere Elemente eines Fensters der Petri-Kirche in der Sydowstraße durch Steinwürfe beschädigt.

Gegen 16.00 Uhr wurde am Freitag, den 21.04.2017, festgestellt, dass ein zirka 150 x 300 Zentimeter großes Fenster, das aus mehreren verschieden großen Elementen besteht, an verschiedenen Stellen durch Steinwürfe durchschlagen worden ist. Sechs Scheiben des Fensters wurden dabei eingeworfen, zwei bis drei weitere Scheiben sind zersplittert, ohne dass es zu einem Durchwurf kam.

Der entstandene Schaden an dem bleiverglasten, teilweise handbemalten Fenster wird auf mehrere tausend Euro beziffert. Hinweise auf den oder die bisher noch unbekannten Täter werden von der Polizeistation Timmendorfer Strand unter 04503 - 40810 entgegen genommen.

OTS: Polizeidirektion Lübeck newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43738 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43738.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Dierk Dürbrook Telefon: 0451-131 2004 / 2015 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!