Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Lübeck / OH-A1-Richtung Norden-Anschlussstelle ...

08.09.2017 - 14:46:53

Polizeidirektion Lübeck / OH-A1-Richtung Norden-Anschlussstelle .... OH-A1-Richtung Norden-Anschlussstelle Lensahn / Autofahrt endet für Fahrer auf einem Acker

Lübeck - Am gestrigen Donnerstagnachmittag (7. September 2017) verlor ein Autofahrer auf der BAB 1 die Kontrolle über seinen Kleintransporter, kam von der Straße ab und überfuhr einen Wildzaun.

Gegen 13:20 Uhr beabsichtigte ein 44-jähriger Ostholsteiner mit einem VW Crafter einer humanitären Organisation, die A1 an der Anschlussstelle Lensahn zu verlassen. Im dortigen Kurvenbereich kam der Pkw-Fahrer von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Wildzaun und landete schließlich auf einer landwirtschaftlich genutzten Fläche.

Bei der Kollision wurde der 44-jährige nicht verletzt. Im Rahmen der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten des Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Scharbeutz bei dem Fahrzeugführer Drogenkonsum fest. Eine Blutprobe wurde ihm in einer nahegelegenen Klinik entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt.

An dem VW Kleintransporter entstand ein geringer Sachschaden. Der Pkw blieb fahrbereit und wurde von einem Mitarbeiter der Organisation entfernt. Über den Schaden am Wildzaun erhielt der zuständige Landesbetrieb in Ostholstein Kenntnis. Gegen den Ostholsteiner wird unter anderem wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

OTS: Polizeidirektion Lübeck newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43738 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43738.rss2

Rückfragen bitte an:

Josefine Paare Polizeidirektion Lübeck Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Telefon: 0451-131-2015 Fax: 0451-131-2019 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

@ presseportal.de